HomeHome  RegisterRegister  Log in  

Share | 
 

 UAE Februar 2010 (DXB/SHJ/RAK)

View previous topic View next topic Go down 
AuthorMessage
FRAmoveman



Anzahl der Beiträge : 906
Anmeldedatum : 2009-06-16
Ort : 9nm finals RWY 25

PostSubject: UAE Februar 2010 (DXB/SHJ/RAK)   Tue Mar 09, 2010 4:51 pm

Nachdem ich Ende Februar bereits zum dritten Mal innerhalb eines Jahres
wieder in den Vereinigten Arabischen Emiraten war,
hier mal wieder ein kleiner Reisebericht..

zuerst mal ein paar Aufnahmen aus DXB:

immer noch sehr aktiv in der Region sind Donnerschweine, hier ein paar Beispiele:

YA-PIR Pamir Airways, beinahe täglci aus Kabul:



A6-PHF AVE.com, fliegen zu allen möglichen Plätzen in der Nähe...:



auch immer wieder ein Highlight, Tupolevs aus dem Iran, hier Taban Air
mit der RA-85784 in Kolavia Bemalung (die 85787 stürzte ja leider letzten
Monat im Iran ab..) :



kurz nach der Aufnahme der Tu war dann erst mal Schluss mit lustig, wir wurden
von der örtlichen Polizei verhaftet, weil wir keine "Genehmigung zum Fotografieren" vorweisen konnten.
nach 3 1/2 Stunden auf der Wache in Rashidiya und diversen Verhören mit
verschiedenen Offizieren wurden wir dann ohne weitere Konsquenzen
wieder entlassen. Also, wer in Zukunft nach Dubai zum Klicken fahren will:
nach wie vor ist äusserste Vorsicht geboten, Flieger fotografieren ist nach wie vor
dort nicht gerne gesehen bzw. auch nicht erlaubt... No
wie auch immer, da wir ja erst 1 Stunde fotografiert hatten und noch immerhin 5 Tage
vor uns lagen, entschieden wir uns volles Risiko zu gehen und andere Standorte
aufzusuchen, dabei kam uns zugute, das ab dem 3.Tag die Flieger immer
vom Meer her landeten und nicht wie üblich ab Mittag über die Wüste...

weiter gehts:

UP-CL001 CRJ700 Khozu Avia:



UR-BXO MD80, die Aufschrift soll angeblich Kish Air sein, für die die
Kiste auch flog, auf der anderen Seite ist sie ganz weiss und n/t..!



ein alter bekannter, ex Lufthansa, EP-MNR A-300-600 Mahan Air:



ach ja, falls die Aufnahmen vom Winkel her ein wenig hoch erscheinen, das liegt daran,
das immer dienstags die 30L, auf der normalerweise gelandet wird, geschlossen
ist und alle Flieger auf der 30R landen und starten, was leider zur Folge hat, das
man mit grösseren Brennweiten und leider auch einen höheren Anflugwinkel
fotografieren muss, die Runway 30R liegt etwa 1,5 km hinter der Schwelle der 30L...
für einen A320 z.B. braucht es wie bei folgender Aufnahme schon volles Rohr,
in diesem Falle 400mm..:

4R-MRB A.320 Mihin Lanka:



die einizige IL-76, die wir in knapp 1 Woche bei Tageslicht in DXB klicken konnten,
EK-76442, Betreiber..??



5Y-AXN MD-82 African Express (ex-Alitalia), fliegt mehmals die Woche von
Nairobi nach DXB:



auch noch öfters in den Emiraten anzutreffen sind aktive Pax 727er,
hier als Beispiel ne Iran Aseman Airlines, EP-ASC (non Advanced !):



dann ging so langsam die Sonne unter....:



..was uns aber nicht davon abhielt, noch ein wenig zu bleiben und ein wenig zu experimentieren..
YA-KAM B.767-200 der Kam Air, ca.25 min nach Sunset, aufgenommen frei Hand
mit ISO 1600... Cool kann man sicher mit Bildbearbeitungsprogrammen ein wenig
mehr rausholen, habe hier nur ein wenig nachgeschärft...:



soviel erstmal für heute, Fortsetzung folgt....

MK
Back to top Go down
FRAmoveman



Anzahl der Beiträge : 906
Anmeldedatum : 2009-06-16
Ort : 9nm finals RWY 25

PostSubject: Re: UAE Februar 2010 (DXB/SHJ/RAK)   Wed Mar 10, 2010 6:02 pm



Am 3.Tag war dann wieder Rampe in Sharjah angesagt, nach vorheriger Anmeldung und
Vorlegen aller nötigen Unterlagen bereits im Vorfeld ging es ganz schnell und um Kurz nach 8 waren wir aufm Vorfeld.
Im Gegensatz zu den vorherigen Besuchern hatten wir diesmal keinen Begleiter, dieser verabschiedete
sich bereits nach 5 Minuten mit dem Hinweis, er hätte noch was zu tun...er wurde ab da nicht mehr gesehen,
bis zum Sunset...!
Also, same procedure as every time, zuerst mal auf die beiden oberen Rampen und klicken was da so steht...:

Spotters at work um 8:19 morgens..:



natürlich wollte man die Flieger möglichst ohne Gerümpel und mit geschlossener Tür aufnehmen...



was in diesem Fall leider nicht klappte... No



eine von vielen weissen IL-76, hier die 4L-GLK der Sakaaviaservice:



dann war man so freundlich, diese IL-76 aus dem Bild zu schieben, damit wir die dahinter stehende IL-76 besser fotografieren konnten..!



um die gings.., ST-MGD IL-76TD El Magal Aviation, flog einen Tag später nach monatelanger Wartung ab, da hatten wir wohl Glück gehabt !



der ganz normale Wahnsinn, IL-76er ohne Ende....:



dann nahmen wir wieder bei der Feuerwehr Platz und harrten der Dinge die da noch kommen sollten...
nette Überraschung war dieser Puma der UAE Navy wohl auf einem Trainingsflug...:



PIA ATR.42-500 mit Teppichmuster., PIA fliegt mehrmals die Woche von Sharjah mit ATR in ein Kaff namens Turbat...:



dann die obligatorische Air-India Express B.737-800wl, VT-AXT, endlich mal wieder eine die ich noch nicht hatte...:




manchmal passierte auch ne halbe Stunde lang nix, es war für manche zum Einschlafen...:



doch das sollte sich zum Nachmittag hin ändern, ständig Flugbetrieb und zum Teil irre visual Approaches der russischen IL-76,
lässt sich auf dem Bild leider nur schwer erkennen, aber diese Kurven wurden z.T. in sehr geringer Höhe geflogen und erst kurz vorm Aufsetzen
waren die Maschinen auf die Runway ausgerichtet...:



wie gesagt, IL-76er im Minutentakt, landend oder startend, dieser Sound von diesen Kisten ist einfach nur geil... Basketball und immer wieder
faszinierend zu sehen die enorme Steigleistung ..... affraid




dann eine weitere Überraschung, ne Saudia Cargo MD-11F, HZ-AND... cheers



wie gesagt, Action....:



die Saudia ging dann nach dem Ausladen von etwa 3-4 Pferdeboxen gleich wieder raus und legte nen typischen MD-11 Raketenstart hin..:



Fortsetzung folgt....

MK
Back to top Go down
Gast
Guest



PostSubject: Re: UAE Februar 2010 (DXB/SHJ/RAK)   Thu Mar 11, 2010 9:01 am

Sharjah scheint ja eine Reise wert zu sein... Interessanter Verkehr, den man hier leider nie sieht. Coole Fotos...!

A.J.
Back to top Go down
planehunter



Anzahl der Beiträge : 220
Anmeldedatum : 2009-09-04
Ort : zw GI un WZ

PostSubject: Re: UAE Februar 2010 (DXB/SHJ/RAK)   Thu Mar 11, 2010 9:31 am

ja, wenn man die foto´s so sieht, dann freut man sich für euch auf der einen seite für dieses geniale feeling da,
andererseits wird man dabei richtig "wehmütig" weil man selbst wahrscheinlich erst dahin kommt, wenn keine ilses mehr fliegen

sehr schöne foto´s
lg
Back to top Go down
FRAmoveman



Anzahl der Beiträge : 906
Anmeldedatum : 2009-06-16
Ort : 9nm finals RWY 25

PostSubject: Re: UAE Februar 2010 (DXB/SHJ/RAK)   Thu Mar 11, 2010 7:55 pm

weiter gehts mit dem Nachmittag in Sharjah...

N795SA B.747-200F Southern Air, einer von 3 die an dem Tag da waren..:



N761SA wurde von einer zur anderen Rampe geschleppt....



auch ein typisches SHJ-Bild...maintenance an einer IL-76 im Freien....



leider handelte es sich um die ST-BDE der Badr Airlines aus dem Sudan, hätten wir gerne besser bekommen,
aber da die ganzen Gerüste wegzuräumen wäre dann doch ein wenig zuviel des guten gewesen....also nur
ein Notschuss zu Dokumentationszwecken...



an dem Tag waren neben 23 (!!) verschiedenen IL-76 auch jede Menge Jumbos am Platz...
N704CK in weissem Farbkleid, aber immerhin mit Aufschrift....sowas hatte ich auch noch nicht...



das Bild musste ich einfach machen....zwei Classic Jumbos Nase an Nase... Basketball



..und der hier...ex-Gir Jet wie man unschwer erkennen kann, fliegt jetzt für eine pakistanische
Gesellschaft namens Rayyan Air, leider hat man keine Aufschrift angebracht.. Shocked
trotzdem, ein echtes Highlight, den muss man erst mal haben....AP-BIB cheers



nebendran stand der hier, ging kurz danach raus...Z3-CAC der mazedonischen Star Airlines,
auch hier leider geht der Trend zu all white / anonym.. No



dann für mich der Knaller schlechthin, in schönstem Licht gab sich die Triple Seven des Abu Dhabi Amiri Flight die Ehre... offenbar ein Trainingsflug, Landung, taxi back zum Start und nach 10 min wieder raus.... uns sollte es recht sein... jocolor

A6-ALN



bevor die 777 wieder startete ging der hier noch raus..:
7O-FAB CRJ700 der jemenitischen Felix Airways, fliegt auch
mehrmals die Woche nach SHJ..:



...und eine Landung musste man noch abwarten...na klar ne IL-76, was sonst...und natürlich keine Aufschrift...UP-I7628



dann gab die 777 Gas und hob schon nach mehereren hundert Metern ab um steil in den Himmel zu schiessen....



danach erfolgten Landungen beinahe im Minutentakt, die ganzen Air Arabia (ca.10 Stück) erspar ich mir, seht einfach selbst:

4L-FFG, no titles natürlich, Betreiber angeblich eine Eastern Express Georgia..:



4L-GLX, eine der Zahllosen weissen IL-76 der Sakaaviaservice..



PH-MPR B.747-400F Martinair Cargo, wieder aus der Wüste zurückgeholt und aktiv...



hatte ich zwar schon in HHN aufgenommen, aber meine Hamburger Freunde haben sich tierisch über den
gefreut: A6-MDG B.747-200F Midex Airlines:



dann mustte man noch mal auf die oberste Rampe, diese IL kam rein als wir den Rayyan Jumbo aufgenommen hatten:
4L-SKY IL-76TD Sky Georgia



und noch ne IL-76, UR-CID, natürlich ganz in weiss, Betreiber ???



Spirit of Africa B.707, gammelt schon seit einigen Jahren in dieser Ecke vor sich hin, durch Besteigen einer Mechanikertreppe
von Volga-Dnepr konnte ich diese einigermassen brauchbare Aufnahme machen, ist übrigens soweit mir bekannt ist
ne alte Luftwaffe Maschine:



dann nochmal zur Feuerwehr, denn es kamen immer noch dauernd Flieger rein...
EK-76464 IL-76, die Aufschrift des vorherigen Betreibers Kras Air ist nur notdürftig
überpinselt worden...



South Airlines IL-76TD EK-76021, leider auch wieder ohne Aufschrift....



und dann kam sie doch noch, wir hatten die Hoffnung schon aufgegeben...war morgens ne halbe Stunde vor unserem Vorfeldauftritt rausgegangen, und da diese Kiste dann normalerweise nachmittags wieder nach SHJ zurückkehrt, hatten wir die ganz dick aufm
Zettel. Liess an dem Tage sehr lange auf sich warten, kam dann aber zum
Glück doch noch..: JY-TWC Donnerschwein der Transworld Freighters.. Basketball



und dann hiess es Abschied nehmen von SHJ mit einem typischen Bild, im Hintergrund die Skyline von Sharjah..



nun stellt sich die Frage, ob die knapp 200 Euro, die ein Tag Vorfeld in Sharjah kosten, auch wirklich lohnen....hmm, schwer zu sagen,
leider geht der Trend bei beinahe allen Fliegern zu all white oder no titles, sehr schade, ansonsten wäre es auf jeden Fall lohnenswert.
da ich ja im November schon da war, war es für mich z.T. schon Routine, was da flog und rumstand. Allerdings will ich auch nicht meckern,
diesmal waren schon ein paar Sachen dabei, die man nicht alle Tage bekommt....

denke, das muss jeder für sich entscheiden, ob er das Geld investiert oder nicht.

nachfolgend noch mal eine Auflistung aller Flieger des Tages in SHJ (von 08:00 - 18:15 Uhr) :

IL-76:

4L-FFF a/w, n/t
4L-FFG basic AFL cls, n/t
4L-GLK a/w, n/t
4L-GLL n/t
4L-GLP a/w, n/t
4L-GLX a/w, n/t
4L-SKY Sky Georgia
EK-76021 South Airlines n/t
EK-76111 basic Aviast cls, n/t
EK-76442 basic A400 cls, n/t
EK-76464 AFL cls, n/t
EK-76787 basic A400 cls, n/t
EW-76710 Trans Avia Export
EW-78819 Trans Avia Export
RA-76846 Aviacon Zitotrans
ST-BDE Badr Airlines
ST-MGD El Magal Aviation
UP-I7606 a/w, n/t
UP-I7615 Sayakhat
UP-I7616 Sayakhat
UP-I7624 East Wing
UP-I7628 basic AFL cls, n/t
UR-CID a/w, n/t

B.747:

A6-MDG Midex Airlines
AP-BIB Rayyan Air (Girjet cls, n/t)
N415MC Emirates Sky Cargo
N704CK Kalitta Air
N761SA Southern Air
N765SA Southern Air
N795SA Southern Air
PH-CKD KLM Cargo
PH-MPR Martinair Cargo
Z3-CAC Star Airlines a/w, n/t
9V-SFP Singapore AL Cargo

sonstige:

P-557 Bell 412 SHJ Police
124 Puma UAE Navy
A6-AAM A.318CJ pvt.
A6-ALN B.777-200 AUH Amiri Flight
A6-DEJ Gulfstream 5 Dana Executive Jets
A6-PHC B.737-300 AVE.com
AP-BHM ATR.42-500 PIA
AP-BIQ B.737-200 Shaheen
AP-BJB A.321 AirBlue
D-AALB B.777F AeroLogic
D-ALCE MD-11F Lufthansa Cargo
D-ALCL MD-11F Lufthansa Cargo
ER-TAI Tu-154B-2 stored
HZ-AND MD-11F Saudia Cargo
JY-TWC B.737-200F Transworld Freighters
TC-ACU A300F ACT Airlines
UK31003 A.310-300 Uzbekistan AW
VT-AXT B.737-800wl Air-India Express
VT-ESG A.320-200 Air-India
VT-JGG B.737-800wl Jet Airways
4L-RAS An-24 TransAvia Service stored
5Y-BRV B.707 Spirit of Africa stored
7O-FAB CRJ.700 Felix AW
no reg B.747SP Kinshasa AL stored

sowie zahllose Air Arabia A.320, die ich nicht aufgeschrieben
hatte, da ich ja alle schon vom November hatte...

kurz bevor wir aufs Vorfeld kamen, ging noch A6-HLC
DC-8-63F der HeavyLift raus, aber den sollten wir dann
am nächsten Tag in Ras-Al Khaimah endlich kriegen....

soviel für heute, Fortsetzung folgt...

MK
Back to top Go down
NG



Anzahl der Beiträge : 1635
Anmeldedatum : 2009-03-25
Alter : 28

PostSubject: Re: UAE Februar 2010 (DXB/SHJ/RAK)   Thu Mar 11, 2010 8:01 pm

Hi.
Das sind super nette Bilder die wir sehen dürfen.

Macht weiter so!!!
ich freue mich schon auf weitere.... Wink Wink
Back to top Go down
FRAmoveman



Anzahl der Beiträge : 906
Anmeldedatum : 2009-06-16
Ort : 9nm finals RWY 25

PostSubject: Re: UAE Februar 2010 (DXB/SHJ/RAK)   Thu Mar 11, 2010 8:09 pm

danke...mehr gibts in den nächsten Tagen, wenn ich die restlichen Bilder gesichtet habe..

..übrigens...es waren 24 IL-76 in SHJ, habe EW-78792 Trans Avia Export vergessen
in der Auflistung..... und als wir zurückfuhren, kamen noch 2 rein, könnten allerdings
welche gewesen sein, die am Morgen rausgegangen sind...

lg

MK
Back to top Go down
MCDU



Anzahl der Beiträge : 628
Anmeldedatum : 2009-10-02

PostSubject: Re: UAE Februar 2010 (DXB/SHJ/RAK)   Thu Mar 11, 2010 8:14 pm

schon erstaunlich wie unterschiedlich die Tage in SHJ sein können,
sehr schöne Bilder, die SkyGeorgia und die StarMazedonian waren im Januar noch nicht da...
bin schon auf RAK gespannt!
Back to top Go down
THX Express



Anzahl der Beiträge : 534
Anmeldedatum : 2009-10-21
Ort : Berlin

PostSubject: Re: UAE Februar 2010 (DXB/SHJ/RAK)   Thu Mar 11, 2010 8:29 pm

Ich war ja auch im Okt 09 und jetzt im JAN 10 da. Man wie schnell sich da einiges ändert und wie bunt der Traffic immer ist auch wenn man denk man hätte schon alles!!

Tolle Bilder!!!
Back to top Go down
IL-76



Anzahl der Beiträge : 337
Anmeldedatum : 2009-06-02
Alter : 51
Ort : Offenbach

PostSubject: Re: UAE Februar 2010 (DXB/SHJ/RAK)   Thu Mar 11, 2010 8:36 pm

super, super klasse!!!!!!!!
Back to top Go down
Adler im Wind



Anzahl der Beiträge : 6965
Anmeldedatum : 2008-08-25
Ort : Mainhattan

PostSubject: Re: UAE Februar 2010 (DXB/SHJ/RAK)   Fri Mar 12, 2010 10:14 am

quote : nun stellt sich die Frage, ob die knapp 200 Euro, die ein Tag Vorfeld in Sharjah kosten, auch wirklich lohnen....hmm, schwer zu sagen,
leider geht der Trend bei beinahe allen Fliegern zu all white oder no titles, sehr schade, ansonsten wäre es auf jeden Fall lohnenswert.:
unquote

würde schon sagen dass sich SHJ lohnt, auch wenn ich weisse Flieger nicht so mag.
Im Leben ist ja bekanntlich nicht alles umsonst, da dürften € 200 der geringste Wermutstropfen sein :
DANKE fürs ZEIGEN - GANZ GROSSES KINO sunny
Back to top Go down
https://www.flickr.com/photos/joe_balloo
FRAmoveman



Anzahl der Beiträge : 906
Anmeldedatum : 2009-06-16
Ort : 9nm finals RWY 25

PostSubject: Re: UAE Februar 2010 (DXB/SHJ/RAK)   Fri Mar 12, 2010 9:34 pm

danke für eure Kommentare,

weiter gehts...

am 4.Tag stand unser Vorfeldauftritt in Ras-Al-Khaimah (RAK/OMRK) an. Nachdem es im
November an einer fehlenden Unterschrift irgendeines wichtigen Security Heinis scheiterte,
sollte es diesmal endlich klappen. Nach etwa 1,5 Stunden waren alle Unterschriften da,
unsere Vorfeldpässe ausgestellt, und nach einigen Kontrollen standen wir in Begleitung von 2 Kaftanträgern
und einer Dame der PR Abteilung auf der Platte...:



dies waren u.a. einer der Gründe, wieder nach RAK zu fahren..endlich DC-8en.. cheers :




bevor wir die vordere HeavyLift DC-8 endlich aufnehmen konnten, mussten erst etliche
Motortreppen und anderes Gerät aus dem Bild gefahren werden, aber man war da sehr
behilflich, es wurde extra ein Vorfeldmitarbeiter herbeizitiert, und nachdem alles aus dem Weg
war, konnten wir die A6-HLC, die uns am Vortag in SHJ entwischt war, schön ablichten..:



eine weitere DC-8, die dort schon länger steht (vielleicht fliegt sie auch noch, keine Ahnung..)

9G-LIL DC-8-63F Betreiber war mal Johnsons Air, angeblich gehört sie jetzt auch HeavyLift...:



unser Transportmittel, immerhin waren es um 10 Uhr morgens schon weit über 30 Grad im Schatten, ausserdem
blies ein starker Wind, so das immer wieder mal alles in Sand gehüllt war...hatte zum Glück Klimaanlage.. Very Happy
wenn man genau hinschaut, kann man im Hintergrund über der Runway den blowing Sand erkennen...



auch hier, IL-76 Wartung unter freiem Himmel....es stank tierisch nach Öl und Kerosin in dieser Ecke...



die neueste Erwerbung der HeavyLift, A6-HLH, eine B.737-300SF, Vorbesitzer US Airways ist unschwer
erkennbar...



und weiter gehts in der glühenden Hitze, das nächste Objekt wartet....Spotter im Stress...



den hab ich heimlich aufgenommen, hab erst gar nicht gefragt, ob man Militär klicken darf oder nicht...
als unsere Begleiter abgelenkt waren, schnell mal mit Tele draufgehalten....ist glaub ich ein AW139..:



Apropos Militär, auch der hier ist in der Tat eine An-124 der russischen Luftwaffe, im Tail
prangt das Badge der 224.Flight Unit...RA-82028



Klein, aber fein, A6-ESK, eine Jetstream 41 der Eastern Skyjets, vermietet (oder zurückgekehrt)
von der saudischen SAMA, deren Titel auf dem vorderen Rumpf prangen...



und wieder mal Spotter in Action....Kai wurde auf der Treppe stehend mit rumgefahren, bis man die Treppe
endlich so plaziert hatte um den Logistic Jumbo einigermassen vernünftig aufzunehmen...diese Aktion
erregte schon etwas Aufsehen, viele der dort tätigen Arbeiter schauten unserem Treiben aus einem Hangar zu,
ebenso wie unsere Begleiter, die nur noch lachten und mit dem Kopf schüttelten...aber man liess uns gewähren...



das war der Grund für die Aktion, S2-AFA B.747-100F der Logistic Air Cargo... Basketball
als ich letztes Jahr im März in den UAE war, stand der noch völlig eingestaubt in Fujairah...
das Gerüst an der Tür liess sich leider niocht entfernen, da irgendwas in der Maschine gearbeitet wurde...



das wars dann auch schon aus RAK, ein kleiner aber feiner Flugplatz mit vielen Überraschungen...
im November standen dort auch noch 2 TriStars, die jetzt leider weg waren. Auf der anderen Seite des
Platzes, im sogenannten GAT standen auch noch diverse Flieger rum (u.a.2x L-1011, 2 x BAC.111, eine
weitere Heavylift DC-Cool, aber dieses Gelände gehörte nicht zu der Fotogenehmigung. wir sind
auf dem Rückweg nochmal dort vorbeigefahren, man kann dort einiges von ausserhalb machen,
aber aufgrund einer Polizeipatroullie, die just dort auftauchte, entschieden wir uns als gebrannte
Kinder für ein sofortige Rückreise nach Dubai, immerhin hatte man ja noch den ganzen
Nachmittag zum Klicken dort.

zurück in Dubai stellten wir fest, das nicht wie üblich am Mittag die Anflugrichtung gewechselt wurde,
sondern weiterhin übers Meer gelandet wurde. Für uns ganz gut, konnten wir doch so unsere "Vormittagsstelle" aufsuchen, wo wir ganz gut geschützt vor den Blicken der Polizei und auch neugieriger Bürger fast ungestört unserem Hobby fröhnen konnten.
einige nette Sachen kamen noch rein...:

A6-ESC DC-9-32 Eastern SkyJets (hatte vor einem Jahr noch UN Bemalung):



312, eine C-130H-30 der UAE Air Force



AP-BGQ, ein A310-300 der PIA mit Teppichmuster, das ist einer aus der Serie,
die nicht nach Europa fliegen... Very Happy



täglicher Gast, A6-JMK, B.737-300 der Global Jet



ne andere African Express MD-82, 5Y-AXL, 40 Minuten vor Schedule..!



immer interessant in Dubai, mit was fliegt Iraqi Airways heute ? wir hatten beinahe
jeden Tag diese Kiste hier, Yi-AQO B.737-300 Magnolia



..und natürlich Ariana, der einzige Kurs, der normalerweise bei Tageslicht kommt,
war während der ganzen Woche immer bis weit in die Nacht delayed, nur an diesem Tag kam man pünktlich
bzw.sogar 20 min zu früh, und genau mit dem was man erhoffte: YA-CAV A.310-300.
Diese dürfen ja bekanntlich wg.der Blacklist nicht in die EU einfliegen(Ariana steht
immer noch drauf, deshalb immer die gemieteten Kisten nach FRA..! Idea ), deshalb waren
wir heilfroh, den zu erwischen.. cheers



am nächsten Tag wurde dann das Wetter ziemlich unangenehm, es war schwül ohne Ende, und jede Menge Sand in der Luft...:




am Nachmittag wurde es etwas besser... und nächste Überraschung, auf dem Iraqi
Kurs kam diese Kiste, die Aufnahme war ja schon bei Skyliner, ich stand daneben....



S2-ADP MD-80 der GMG Airlines aus Bangladesh mit schlappen 14 Stunden delay... Shocked



auch immer interessant, was Kish Air so schickt, wenn die Fokker 50 zu klein ist,
diesen Nachmittag kam diese MD-82 der Khors Air noch in Aeromexico Farben, UR-CHJ:



und ein kleines Upgrade auf dem Kuwait Nachmittagskurs...



am nächsten Tag war dann endgültig nix mehr zu machen mit Fotografieren, der Sand in der
Luft wurde immer mehr, später zog es sich dann sogar zu und am Abend gab es dann
ein 3 stündiges Gewitter mit sintflutartigem Regen und Dauerblitzen....

dieses Bild hier nur mal zur Dokumentation, kurz danach haben wir dann abgebrochen, es hatte
wirklich keinen Sinn mehr, im Sandsturm zu stehen...



Dubai hat ja neben tollen Fliegern noch mehr zu bieten, als Beispiel hier mal ein paar Aufnahmen aus der Dubai Mall,
eine Riesen Mall über vier Stockwerke mit Eisbahn, Riesenaquarium und tausenden Geschäften für alle wichtigen und unwichtigen Dinge des Lebens...
gegessen wurde bei...:



eine Eislaufbahn mitten in ner Mall, sowas gibts halt nur in Dubai...ganz wichtig, his Highness ist überall...



..und ein Riesenaquarium mit hunderten von Fischen, Rochen, Haien usw., hier mal ein Bild wo man
die Grösse des Aquariums erahnen kann...einfach nur irre !



hab mir dann noch ein kleines Auto gekauft, ein Bugatti Veron mit 1001 PS, Spitze 407 km/h.
kostete schlappe AED 4,8 Mio (rd. 1 Mio Euro...).. jocolor



zum Abschluss noch eine Aufnahme nach dem Gewitter, die Strasse vorm Hotel...:



so, das war dann erstmal der Reisebericht aus Dubai und Umgebung, ich hoffe es hat Euch gefallen.
Soll Euch auch als Anregung dienen, auch mal Fotostrecken von Euren Reisen hier zu
posten, ich jedenfalls finde es immer interessant, was andere so auf ihren Reisen erleben
und da kann man sich so manche Anregung und Tipps holen. Also, Jungs, ran an die Bilder
und legt los (gell, slidefan, was ist mit JED, kriegen wir da noch was zu sehen ?? affraid )

wenn gewünscht, leg ich gerne noch mit Bildern aus DXB nach, auch von meiner Reise vor einem Jahr.

ach ja, Lob, Kritik, Anregeungen und alles andere zu diesem Reisebericht ist erwünscht.

schönen Abend noch

MK
Back to top Go down
THX Express



Anzahl der Beiträge : 534
Anmeldedatum : 2009-10-21
Ort : Berlin

PostSubject: Re: UAE Februar 2010 (DXB/SHJ/RAK)   Fri Mar 12, 2010 9:55 pm

Klasse, schön das ihr in RAK drauf wart!!!

Ich konnte die ganzen schönen Dinge im Jan nur von aussen sehen Crying or Very sad besonders die schöne 747-100F !

Aber das Wetter What a Face

Da merkt man wieder DEZ-JAN sind zum spotten doch echt besser geeignet, zumal ich im JAN nie mehr wie 25°C hatte im Vergleich zu OKT 09 mit 41°C am Tag!
Back to top Go down
Gast
Guest



PostSubject: Re: UAE Februar 2010 (DXB/SHJ/RAK)   Fri Mar 12, 2010 9:55 pm

Super Bericht und schön informativ, kommt mir vor als wäre ich mit dabei gewesen. Smile
Danke dir für die Mühe und Arbeit.
Back to top Go down
Whisperjet



Anzahl der Beiträge : 6853
Anmeldedatum : 2008-08-24
Ort : FRA

PostSubject: Re: UAE Februar 2010 (DXB/SHJ/RAK)   Fri Mar 12, 2010 10:01 pm

Danke für's Zeigen. Das Beste sind natürlich die 3 Achter in RAK. Smile
Back to top Go down
diddi



Anzahl der Beiträge : 932
Anmeldedatum : 2009-07-12
Ort : 50mls east of FRA

PostSubject: Re: UAE Februar 2010 (DXB/SHJ/RAK)   Sat Mar 13, 2010 7:25 am

Whisperjet sagt es. Auch von mir herzlichen Dank für viele neue Anblicke!
Back to top Go down
Sponsored content




PostSubject: Re: UAE Februar 2010 (DXB/SHJ/RAK)   Today at 2:49 pm

Back to top Go down
 
UAE Februar 2010 (DXB/SHJ/RAK)
View previous topic View next topic Back to top 
Page 1 of 1
 Similar topics
-
» UAE Februar 2010 (DXB/SHJ/RAK)
» "Buchjournal"-Schreibwettbewerb / 31. Mai 2010
» 18.9-19.9 2010 Inspiration Modellbau in Mainz-Hechtsheim
» Glühwein CUP in Hockenheim 14.-15.11.2010
» [PICS] 25.11.2010

Permissions in this forum:You cannot reply to topics in this forum
Frankfurt Aviation Forum :: Andere Flughäfen :: Sonstige Flughäfen - Rest der Welt-
Jump to: