HomeHome  RegisterRegister  Log in  

Share | 
 

 LCA/LCLK Larnaca / Zypern 14.10.-17.10.2017

View previous topic View next topic Go down 
AuthorMessage
FRAmoveman

avatar

Anzahl der Beiträge : 933
Anmeldedatum : 2009-06-16
Ort : 9nm finals RWY 25

PostSubject: LCA/LCLK Larnaca / Zypern 14.10.-17.10.2017   Sat Oct 28, 2017 6:35 pm

Um dem herbstlichen Grau zu entfliehen, bin ich mit einem Spotterkollegen Mitte Oktober nach Larnaca auf Zypern geflogen, um mal den berühmten MacKenzie Beach auszuprobieren… Geflogen wurde mit Austrian über Wien,
was mir noch einen Schuss des Tomorrowland 320 durch die Doppelglasscheibe des Terminals ermöglichte:

… um es vorweg zu sagen… MacKenzie Beach in Larnaca..tolle Location, einfach
am Strand liegen oder in einer der vielen Standbars sitzen und das eine oder andere Bier oder Cocktails trinken, und bei Bedarf fotografieren.

Wir waren etwas spät was die Jahreszeit betrifft, so dass wir immer nur knapp 2 Stunden hatten um
vernünftige Fotos zu machen. Zu LCA ist allgemein zu sagen, das der Traffic doch recht überschaubar ist, aber es kommen
dort doch ganz nette Sachen. Die meiste Zeit des Jahres (ca.90-95 %) ist die Hauptanflugrichtung auf die RWY 22, was
zwar die schönen Fotos am MacKenzie Beach ermöglicht, allerdings hat das auch den Nachteil, das man vormittags bzw.Mittags kaum bis gar nicht vernünftig fotografieren kann. Die Bahn fängt direkt am Wasser an, und man kommt nicht gut genug heran um gute Fotos zu machen. Die meisten Flieger verschwinden dort schon im Zaun und aufgrund der Entfernung ist ab ca.1 Std. nach sunrise Hitzeflimmern das Problem…. Hier mal als Beispiel eine Rossiya B.738 kurz
vorm Aufsetzen, ausnahmsweise mal überm Zaun….

Und was macht man, wenn es im Anflug nicht geht ? Man sucht sich ne Stelle im Abflug…. Haben dann auch eine gefunden,
allerdings sind hier schon grössere Brennweiten nötig… hier mal als Beispiel ein Arkia EMB.190 , aufgenommen mit vollen
400mm… 4X-EMA :

Falls aber doch mal von der anderen Seite auf die RWY 04 angeflogen wird, hat man ganz gute Möglichkeiten im Anflug..
Als Beispiel mal die tägliche Swift Air B.733F aus Athen…EC-KLR :

So, nun zum Traffic…… Homecarrier ist jetzt nach der Pleite der Cyprus Airways die Cobalt Air, die ja demnächst auch 2x
wöchentlich nach FRA kommen soll…. Man hat 2 A319 (beide bekannt aus FRA) sowie 4 A320.
A.319 5B-DCV :

A.320 5B-DDC f/c und 5B-DCY weiss mit Aufschrift, beide vormittags im Anflug auf die 04 :



Es gibt auch eine neue Cyprus Airways, die allerdings mit ihrem einzigen A319 leider meist nachts oder gar nicht fliegt…
Daher nur ein Notschuss, abgestellt im GAT  Crying or Very sad …. 5B-DCW :

Noch ein Newcomer in Zypern ist die Tus Airways die mit 2 Fokker 100 sowie 3 Saab 2000 meist nach Israel oder vereinzelt
auf griechische Inseln fliegt. Allerdings habe ich gelesen, das die Saab 200 die Flotte bald verlassen sollen, die standen
auch meist nur abgestellt…. SE-KXK auch geparkt im GAT :

Die Fokker 100 fliegen doch etwas mehr, hier die 5B-DDD auf dem täglichen Morgenkurs aus TLV im Anflug auf die 04:

Aufgrund der Nähe, viel Traffic aus/nach Israel… Arkia EMB.190 4X-EMB leider ohne Aufschrift am Beach :

Dafür ne Phenom 100 mit Aufschrift, offenbar ne Art Crewshuttle Very Happy …4X-CMN:

Israir ATR.72 4X-ATI noch in einer lichttechnisch ungünstigen Zeit…:

Für Israir unterwegs, 9A-BTG, der einzige A.320 der Trade Air…:

Jeden Abend UP B.737-800 aus TLV…4X-EKT :

Die anonymen B.747F der israelischen Cargo Air Lines auf dem Weg von Liege nach TLV machen oft einen Stop in LCA…
4X-ICB und 4X-ICC mit langem Oberdeck…der einzige Flieger, der kein Licht hatte..:



Blue Air aus Rumänien hat 2 B.737-800 fest in LCA stationiert… YR-BMK :

Viele Engländer und Skandinavier fliegen nach LCA, stellvertretend dafür mal ein Plastikbomber der TUI, G-TUIC :

Auch Air Baltic fliegt Charter (oder gar Linie ?) nach LCA… CS300 YL-CSE :

Viele Bizjets natürlich auch, während unseres Besuches standen im GAT eine B762, zwei BBJ, etliche Legacys, Gulfs und GLEX
und kleineres Gerät.
Am vorletzten Tag sollte Borussia Dortmund nach LCA einschweben, um am nächsten Tag das CL Spiel in Nikosia auszutragen… zuerst kamen die Fans (oder Edelfans..?) mit der B.737-500 9H-YES :

…und danach die Mannschaft standesgemäss mit dem Eurowings A320 D-AIZR in Vereinsfarben…:

Kein Wunder, das man nur 1:1 spielte, nach dem Anflug…. Der visual aproach der Kiste war mit Abstand das wildeste, was ich an 3 Abenden am MacKenzie Beach gesehen habe… lol!


…und nun der eigentliche Hauptgrund des Trips… es kommen auch viele Russen nach LCA… über den Tag (und die Nacht) verteilt ca.10-15 Flüge täglich, wobei der Schwerpunkt um das Wochenende liegt.
Ural Airlines 3-4 Flüge am Tag, hier mal ein A320, VQ-BGJ :

Pobeda B.737-800 mehrmals die Woche Linie aus Moskau… VQ-BTD :

Sehr viel Rossiya, die meisten Flüge mit B.737-800… VP-BOB beim Start von der Rwy 22 :

Oder VP-BOA am Beach kurz vor sunset..:

am Wochenende aber auch B.747-400… ich hoffte auf den Tiger,
ich hatte 3 Chancen, er war leider nicht dabei… dennoch konnte ich immerhin 3 verschiedene erlegen cheers … EI-XLC :


EI-XLG wenige Minuten nach sunset am Beach…

..und EI-XLI beim Start morgens von der 22 :


Weitere Russencharter… Azur Air B737-800 VP-BYB :

Nordwind A.321 VQ-BRT :

IKAR Airlines B.767-300 noch in Pegas Farben…. Die Aufschrift am Heck ist leider wg.der Spiegelung kaum zu erkennen…VP-BOY :

Sehr gefreut haben wir uns über die Nordstar B.737-800 VQ-BNG in der Winter Universade Sonderbemalung, die zwar
recht spät, aber immerhin noch mit etwas Licht reinkam..:

…und LCA ist auch immer gut für Überraschungen…. Bei uns war es dieser A.330MRTT ‚1301‘ der UAE Air Force, der auf
einen Besuch vorbeikam… zum Glück wurde zu der Zeit für ca. 1 Std. der Anflug auf 04 gedreht, sodass wir ihn ablichten konnten, bei 22 Anflug hätten wir wohl in die Röhre geschaut (s.o.) :


Eins noch… Fotografieren wird dort offenbar nicht so gern gesehehen, wir/ich hatten in den 3 ½ Tagen mehrfach Polizeikontrollen, meist nix wildes, einmal durfte ich zur Aufnahme meiner Personalien und kurzer Befragung mit auf die Wache, aber nach wenigen Minuten und dem Hinweis, doch bitte kein Militär zu fotografieren, durfte ich wieder gehen und weiter dem Hobby fröhnen…. Also, wer also mal dorthin möchte…. Vorsicht…

Damit war’s das dann auch, Fragen/Kritik etc. gerne erwünscht….




MK
Back to top Go down
cargohunter

avatar

Anzahl der Beiträge : 1847
Anmeldedatum : 2009-03-24

PostSubject: Re: LCA/LCLK Larnaca / Zypern 14.10.-17.10.2017   Sat Oct 28, 2017 6:45 pm

Schöner Bericht mit tollen Bildern. Very Happy
Back to top Go down
L188



Anzahl der Beiträge : 896
Anmeldedatum : 2009-02-02

PostSubject: Re: LCA/LCLK Larnaca / Zypern 14.10.-17.10.2017   Sun Oct 29, 2017 1:21 am

Danke für diesen tollen Bericht
Bin schon auf den nächsten gespannt 👍
Back to top Go down
supersonique



Anzahl der Beiträge : 22
Anmeldedatum : 2009-12-26
Ort : Downtown Mainhattan

PostSubject: Re: LCA/LCLK Larnaca / Zypern 14.10.-17.10.2017   Sun Oct 29, 2017 3:47 am

Wie immer TOP-Bilder und ein sehr informativer Bericht .
Und für einen UAE 330 Tanker wird man sicherlich das "Gesabbel"
der Polizei schnell vergessen haben ....

SP
Back to top Go down
Martinair

avatar

Anzahl der Beiträge : 172
Anmeldedatum : 2010-04-09
Alter : 26
Ort : Dresden

PostSubject: Re: LCA/LCLK Larnaca / Zypern 14.10.-17.10.2017   Sun Dec 03, 2017 4:19 pm

Ich war 2010 auch dort, hatte ähnliche Erfahrungen mit der örtlichen Polizei gemacht wie du. Also hat sich zumindest in dieser Sicht nichts verändert...
Back to top Go down
http://www.mach-photos.com
Sponsored content




PostSubject: Re: LCA/LCLK Larnaca / Zypern 14.10.-17.10.2017   

Back to top Go down
 
LCA/LCLK Larnaca / Zypern 14.10.-17.10.2017
View previous topic View next topic Back to top 
Page 1 of 1
 Similar topics
-
» Zypern
» Österr.Bundesheer im Zypern- Friedenseinsatz
» Österreichische Post in Zypern
» Porto-Ermäßigung für Drucksachen
» Deutsches Reich - Belege aus November 1945

Permissions in this forum:You cannot reply to topics in this forum
Frankfurt Aviation Forum :: Andere Flughäfen :: Sonstige Flughäfen in Europa-
Jump to: