HomeHome  RegisterRegister  Log in  

Share | 
 

 Wright-Patterson Air Force Base, Cincinnati und Redbull Airrace im Oktober

View previous topic View next topic Go down 
AuthorMessage
Planespotter757



Anzahl der Beiträge : 24
Anmeldedatum : 2017-02-06

PostSubject: Wright-Patterson Air Force Base, Cincinnati und Redbull Airrace im Oktober   Sun Oct 22, 2017 4:43 pm

Hallo zusammen und willkommen zu meinem kleine Bericht über meine Trip nach Dayton und Cincinnati, ich werde euch u.a einer der ersten wright Flyer, das Dayton AFB Museum was das größte Aviation Museum der Welt ist und einige Bilder vom Cincinnati Airport zeigen,
Nach einer ca. 3H Fahrt von Bloomington,IN erreichten wir Dayton.
Da es erst 12 Uhr war entschieden wir uns für eine Tour durch das Haus von den Brüdern wright, das Haus steht außerhalb der Stadt, da es nicht wirklich viel interessantes zu fotografieren gab lass ich die Bilder weg, danach besuchten wir das Museum, u.a ausgestellt war der 3. Wright Flyer.
Da die Brüder Angst hatten das ihr design von anderen geklaut wurde haben sie das fast nur aus Holz gefertigte Flugzeug mit einer silbernen Farbe eingesprüht damit es so aussieht als würde es Metall o.ä sein.
Am nächsten Morgen gingen wir dann in das AFB Museum, das Museum ist kostenfrei, wie überall in Amerika, und besteht aus 5 Hangars, der erste Hangar beinhaltet Flieger aus dem ersten Weltkrieg, der zweite Hangar aus dem zweiten Weltkrieg, der 3. Hangar beinhaltet Kampfjets und Bomber aus dem Korea und kalten Krieg, aber auch Jets die heute noch genutzt werde, u.a eine B-52 oder eine F-22, der vierte Hangar beinhaltet ziemlich das gleiche, B-1B,B-2B und auch eine C-130 Hercules und diverse andere Jets, Bomber und Helikopter, sogar russische Jets sind ausgestellt.
Der letzte und für mich interessanteste Hangar bestand aus einer Valkyrie, einem nachgebauten Space Shuttle , Aufklärungsflugzeuge und das ehemalige Präsidenten Flugzeug von Kennedy.
Wenn ihr das Museum besuche wollt müsst ihr mindestens 8 Stunden einplanen, man wird von der Menge an Flugzeugen buchstäblich erschlagen, aber ich finde es wirklich empfehlenswert.
Außerhalb vom Museum sind auch einige Flugzeuge , zu meinem überraschen der C-17 Prototyp, und eine RC-135?? Diese C-17 hat schon in diversen bekannten Filmen mitgespielt u.a in transformers.
Am 3.tag sind wir Richtung WACO Museum aufgebrochen, WACO ist ein Flugzeug Hersteller aus Nord Dayton, das Museum beinhaltet 2 kleine Hangar mit diversen Flugzeuge, ich finde das gut dargestellt wurde wie sich die Luftfahrt von circa 1912 bis 1940 verändert hat, WACO ging pleite weil sie den Sprung zu den ‚modernen‘ Flugzeugen nicht geschafft haben.
Am 4.tag ging e morgens an den Flughafen um einige der vielen 767-200 zu erwischen.
Ich fange jetzt einfach mal mit den Bilder an und werde immer mal wieder was extra zu den Flugzeugen schreiben.


Wright Brother Aviation Center










National Museum of the United States Air Force





Auch Deutsche Jagd-flieger sind ausgestellt






Die legendäre B-52D
TECHNICAL NOTES:
Armament: Four .50-cal. machine guns in tail plus up to 60,000+ lbs. of conventional or nuclear bombs
Engines: Eight Pratt & Whitney J57s of 12,100 lbs. thrust each
Maximum speed: 638 mph
Range: 8,338 miles unrefueled
Ceiling: 49,400 ft.
Span: 185 ft.
Length: 156 ft. 6 in.
Height: 48 ft. 4 in.
Weight: 450,000 lbs. maximum














In eine Flugzeuge wie das rechts ausgestellte konnte man betreten









Halle 3



Halle 5





Dann ging's zur SAM26000













Einfach schön so eine 707


Dann gingen wir nach 7,5 Stunden nach draussen um das was dort abgestellt wurde noch anzusehen.
C-17 Prototyp











Hat auch in diversen Filmen mitgewirkt, somit auch schoneinmal von Euch gesehen Cool


Cincinnati/Northern Kentucky International Airport (CVG)




























Ging nach Leipzig raus
















Red Bull Air Race Indianapolis - Indianapolis Motor Speedway

Geflogen wurde erst ein 14er rennen, dann die ersten 8 und zum Schluß das Finale die ersten 4, so sah es dann am Ende aus
1 Yoshihide Muroya - Winner
2 Matthias Dolderer 2016 World Champion -Deutschland
3 Juan Velarde
4 Martin Sonka

Mit ca 3 Stunden verspätung Dank regen ging es dann los


















Mit unserem Landsmann Matthias Dolderer möchte ich das ganze abschließen, Danke fürs durchsscrollen.



Back to top Go down
cargohunter

avatar

Anzahl der Beiträge : 1844
Anmeldedatum : 2009-03-24

PostSubject: Re: Wright-Patterson Air Force Base, Cincinnati und Redbull Airrace im Oktober   Sun Oct 22, 2017 5:02 pm

Coole Aufnahmen, das hat sich ja mal richtig gelohnt, auch wenn das Wetter nicht perfekt war.
Back to top Go down
 
Wright-Patterson Air Force Base, Cincinnati und Redbull Airrace im Oktober
View previous topic View next topic Back to top 
Page 1 of 1
 Similar topics
-
» Beersheba - Hatzerim Air Force Base (LLHB) graveyard
» Deutsche Air Force One A340-300
» Kyosho Mad Force Brushless oder Traxxas E-Revo Elektro Monster
» Red Bull Rumpf für HK450
» HK250GT FBL HC3X Base wo unterbringen?

Permissions in this forum:You cannot reply to topics in this forum
Frankfurt Aviation Forum :: Andere Flughäfen :: Sonstige Flughäfen - Rest der Welt-
Jump to: