HomeHome  RegisterRegister  Log in  

Share | 
 

 L-1011 in FRA

View previous topic View next topic Go down 
Go to page : 1, 2, 3  Next
AuthorMessage
Gast
Guest



PostSubject: L-1011 in FRA   Mon Oct 12, 2009 12:03 am

So, mol en neie Srett uffmache...

Die Schlamperei im indischen Luftverkehr fand 1995/1996 einen Höhepunkt. Air India musste fast die gesamte Langstreckenflotte stilllegen, weil sie zu morsch wurde. Das war die Stunde für Caribjet, die ein paar alte TAP-TriStars hatte und diese für Air India fliegen durfte. Man war zwar auch für AI nach CDG aktiv, dort allerdings mit V2-geregten A310-300.


V2-LEJ


V2-LEK


V2-LEO - sollte mal einer der anderen beiden Wartung nötig gehabt haben....
Back to top Go down
Gast
Guest



PostSubject: Re: L-1011 in FRA   Mon Oct 12, 2009 12:47 am

Und gleich noch zwei. Air Atlanta hatte einige TriStars gekauft und hat deren Restzeit abgeflogen und sie dabei fleißig vermietet.


Im Jahre 1998 hatte man Streik im Hause British Airways. Das brachte uns einen luftigen Pfirsich in Form des TF-ABH ein.


Auch Istanbul Airlines gehörte zur Kundschaft. 1995 hatte man den TF-ABP. Spotterfreundlich kam der natürlich fast nur früh morgens oder relativ spät abends. Die Abendversion sehen wir hier. Das Bild entstand von einem Zaun, der den neuen P60-Parkplatz einzäunte, der zu dieser Zeit gerade gebaut wurde. Mittlerweile dieser Parkplatz auch schon wieder Geschichte.
Back to top Go down
Gast
Guest



PostSubject: Re: L-1011 in FRA   Mon Oct 12, 2009 10:20 am

Deleted


Last edited by TW707 on Fri Oct 15, 2010 2:21 pm; edited 2 times in total
Back to top Go down
Gast
Guest



PostSubject: Re: L-1011 in FRA   Mon Oct 12, 2009 12:03 pm

und gleich die nächsten:


Worldways flog im Sommer freitags. Anfangs mit DC-8, später mit L-1011 und irgendwann war man dann platt. Dieser TriStar war eigentlich von PSA bestellt worden. Damals zählte noch mehr Luxus bei Flugreisen als Trombosesitzen. Er sollte eine (fensterlose) Lounge im Unterdeck haben. So erklärt sich die "Beule" hinter dem Bugrad und die untere Notausgangstür. C-GIES am 12.07.1990.


L-1011 der TAP waren nicht unbedingt etwas besonderes. Hier die CS-TED auf der noch lange wildwuchsfreien 18 im Mai 1989.


Als die TriStars bei TAP langsam überflüssig wurden, hat man sie auch mal einen vermietet. Der CS-TEC flog einige Zeit für Angola Airlines, der auch ab und zu für TAP eingesetzt wurde. Ich habe ihn bei unschönem Wetter im April 1993 erwischt.


Hier haben wir mal eine meiner frühen Aufnahmen irgendwann aus dem Jahre 1987. Sie entstand mit einer älteren Agfa-Kamera mit 45 mm. Der Flieger war damals eingentlich beinahe noch werksneu. Die Umweltparteien waren noch nicht so erstarkt und so sehen wir eine Menge Feinstaub auf dem Bild geek JY-AGJ ging wenig später an TAP als CS-TEG.


Auch Royal Jordanian hat ab und zu mal vermietet. Der JY-AGH durfte für Air Lanka ran und war u. a. am 11.03.1990 in FRA. Im Hintergrund sehen wir auch noch das Leitwerk eines anderen schönen Fliegers: einer SE-210 Caravelle.


Einige Jahre später durfte dann auch der JY-AGB zu Air Lanka. Er wurde sogar voll bemalt, aber nicht sehr liebevoll, denn auf dem Dach kam wieder die RJ-Bemalung durch. Die Aufnahme ist vom 14.07.1992.
Back to top Go down
Whisperjet

avatar

Anzahl der Beiträge : 7536
Anmeldedatum : 2008-08-24
Ort : FRA

PostSubject: Re: L-1011 in FRA   Mon Oct 12, 2009 3:55 pm

Air Portugal L1011-500 CS-TEB am 09.07.91


Last edited by Whisperjet on Tue Jan 20, 2015 6:53 pm; edited 1 time in total
Back to top Go down
diddi

avatar

Anzahl der Beiträge : 934
Anmeldedatum : 2009-07-12
Ort : 50mls east of FRA

PostSubject: Re: L-1011 in FRA   Mon Oct 12, 2009 6:53 pm

Ich meine, irgendwo gelesen zu haben, dass diese geschmackvolle Badezimmerkachel- Bemalung von der Königin
selbst kreiert wurde. War ja die Tochter eines PanAm Präsidenten, von daher etwas vorbelastet.




Kehrseite




Dann kam die Pinstripe Bemalung mit Varianten hinsichtlich der Triebwerke 1 und 3..




Weil`s so schön ist, gleich nochmal




Und das "Neue Grau"

Back to top Go down
slidefan



Anzahl der Beiträge : 503
Anmeldedatum : 2009-07-07

PostSubject: Re: L-1011 in FRA   Thu Oct 15, 2009 8:58 pm

Noch ein kleiner Nachtrag zu Alia:

Die Pinstripe Bemalung gab es auch mit rotem
Leitwerk und da gleich in 3 Varianten:

JY-AGE mit großer Krone ohne Streifen:


JY-AGI mit großer Krone und mit Streifen:


JY-AGA mit Streifen aber kleiner Krone:
Back to top Go down
diddi

avatar

Anzahl der Beiträge : 934
Anmeldedatum : 2009-07-12
Ort : 50mls east of FRA

PostSubject: Re: L-1011 in FRA   Fri Oct 16, 2009 8:40 am

Die Kronenvarianten bemerke ich jetzt zum ersten Mal! Schande..

Im Hintergrund dräut es heftig!




Vom konvenient platziertem Holzstapel aus an der 18 morgens, wir wollten die Tanzania 767 mal erwischen.




PanAm war auch nicht zu verachten




Air Lanka in lang




AC in Ablieferungsbemalung




Und etwas später war mehr Rot bevorzugt




Wurde wohl abgeliefert an UL oder grade "reposessed"

Back to top Go down
Gast
Guest



PostSubject: Re: L-1011 in FRA   Fri Oct 16, 2009 9:59 pm

Deleted


Last edited by TW707 on Fri Oct 15, 2010 2:23 pm; edited 1 time in total
Back to top Go down
diddi

avatar

Anzahl der Beiträge : 934
Anmeldedatum : 2009-07-12
Ort : 50mls east of FRA

PostSubject: Re: L-1011 in FRA   Sat Oct 17, 2009 4:07 pm

Selbiger noch in der dem Propheten angenehmeren Farbe etwas hoch über der 07R




Und die Gesellschaft, die eigentlich nur lange Flieger gebrauchen konnte bei den vielen Aufschriften
Hier musste sie "The National Airline of Trinidad and Tobago" schon durch "We are the Caribbean"
ersetzten.

Back to top Go down
snake



Anzahl der Beiträge : 1004
Anmeldedatum : 2008-11-17
Ort : Hessen

PostSubject: Re: L-1011 in FRA   Sat Oct 24, 2009 1:29 pm

V2-LEK L1011-500 der Air India am 27.12.1995

V2-LEK L1011-500 zur 18 West. 27.12.1995
Back to top Go down
http://www.jetphotos.ch/aviationphotos/search.php?search=user&am
snake



Anzahl der Beiträge : 1004
Anmeldedatum : 2008-11-17
Ort : Hessen

PostSubject: Re: L-1011 in FRA   Sat Oct 24, 2009 9:11 pm

V2-LEO L1011-500 der CaribJet. Eines Tages stand diese mit Air India Titels überraschend auf der Süd Seite.
Kurze Zeit später wurde sie in die Halle geschoben und die Titels wurden wieder entfernt. Somit ist diese Variante nie geflogen. September 1996

4R-ULB L1011-500 der Air Lanka bei einen Ihrer letzten Flüge mit der Tristar. 09.03.1997

CS-TMP L1011-500 der Air Luxor im August 2000.

C-GTSQ L1011-500 der Air Transat im Juli 1999

C-GTSR L1011-500 der Star Airlines auf Frankreich. Maschine war von der Air Transat gemietet. Jan 1999

N501GB L1011-500 der Rich International mit zusätzlichen " Skyexpress " Titels. Maschine war zuvor bei der LTU als D-AERT. 20.08.1996

N752DA L1011-500 der Delta Air Lines. 25.12.1996

N767DA L1011-500 der Delta Air Lines. Zusätzlich hat sie noch " Olympia 1996 Atlanta " sticker. 08.06.1996

CS-TEA L1011-500 der BWIA. Gemietet von der TAP. Feb 1995

ZD953 L1011-500 der United Kingdom - Royal Air Force.

D-AERV L1011-500 der LTU in einer anderen Bemalung. Mai 1989

JY-AGF L1011-500 der Royal Jordanian. Wie zu sehen ist kam diese Maschine von der LTU (D-AERL) und flog nur kurz in dieser
Mischbemalung. Titels gab es auch nur auf der Einstieg Seite. Maschine wurde 2001 in Miami verschrottet. Aufgenommen im Mai 1996.


Last edited by snake on Wed Nov 04, 2009 7:59 pm; edited 1 time in total
Back to top Go down
http://www.jetphotos.ch/aviationphotos/search.php?search=user&am
Whisperjet

avatar

Anzahl der Beiträge : 7536
Anmeldedatum : 2008-08-24
Ort : FRA

PostSubject: Re: L-1011 in FRA   Sat Oct 24, 2009 9:21 pm

Bei der BWIA CS-TEA unde dem RJ JY-AGF in LT c/s kann ich mich gar nicht mehr daran erinnern, dass es die überhaupt gab. Danke für's Zeigen!


Last edited by Whisperjet on Sat Oct 24, 2009 9:32 pm; edited 1 time in total
Back to top Go down
Gast
Guest



PostSubject: Re: L-1011 in FRA   Sat Oct 24, 2009 9:29 pm

An den BWIA kann ich mich sehr wohl erinnern, der kam nämlich mal morgens, als ich zur Arbeit gefahren bin. Andere hätten sich da sofort krank gemeldet...
Back to top Go down
Whisperjet

avatar

Anzahl der Beiträge : 7536
Anmeldedatum : 2008-08-24
Ort : FRA

PostSubject: Re: L-1011 in FRA   Wed Nov 04, 2009 1:07 am

LTU's D-AERC am 21.06.92. Dass es sich um eine ex-Eastern Maschine handelt, dürfte nicht schwer zu erkennen sein.
Back to top Go down
slidefan



Anzahl der Beiträge : 503
Anmeldedatum : 2009-07-07

PostSubject: Re: L-1011 in FRA   Wed Nov 04, 2009 7:46 pm

@snake: BWIA CSTEA im August?

Wir standen nebeneinander, denn ich hab Dich
mitgenommen.

Die Aufnahme entstand kurz vor der 18 im
tiefsten Winter wie man am Sonnenstand erkennt.

Es war Februar.
Back to top Go down
snake



Anzahl der Beiträge : 1004
Anmeldedatum : 2008-11-17
Ort : Hessen

PostSubject: Re: L-1011 in FRA   Wed Nov 04, 2009 8:16 pm

@slidefan. Danke, Du hast recht. Im August ist die Sonne doch schon etwas höher sunny ist nun Korrigiert.
Back to top Go down
http://www.jetphotos.ch/aviationphotos/search.php?search=user&am
flyer408



Anzahl der Beiträge : 217
Anmeldedatum : 2009-09-04

PostSubject: Re: L-1011 in FRA   Thu Nov 19, 2009 8:34 pm

Hier noch einige Ergänzungen - TWA's TriStars wurden noch in der legendären Double-Globe-Lackierung ausgeliefert und wie hier 1980 auch bei hoher Luftfeuchtigkeit eingesetzt:





Sieht aus wie Air Canada, ist aber Air Lanka - alles nur geliehen im Jahr 1982:





Air Transat übernahm von Air Canada einige TriStars und setzte sie auch noch in der letzten Bemalung nach FRA ein wie hier im Jahr 2000:



Last edited by flyer408 on Mon Jun 27, 2016 12:59 pm; edited 3 times in total
Back to top Go down
diddi

avatar

Anzahl der Beiträge : 934
Anmeldedatum : 2009-07-12
Ort : 50mls east of FRA

PostSubject: Re: L-1011 in FRA   Thu Nov 19, 2009 10:17 pm

Die TWA ist doch mal was für Mr. A3406und nochwas!
Back to top Go down
flyer408



Anzahl der Beiträge : 217
Anmeldedatum : 2009-09-04

PostSubject: Re: L-1011 in FRA   Fri Nov 20, 2009 7:51 pm

...aber von innen sah man das ja nicht  Wink .

Weiter geht's - American Trans Air blieb FRA lange treu, sowohl auf MAC-Chartern als auch auf normalen Flügen, zuerst mit Standard-TriStars und alter Bemalung wie hier 1988:





...und später mit TriStar 500 und dem finalen Farbschema im Jahr 2000:





Bei alledem wollen wir nicht die TriStar 500 der LTU in Standardlackierung vergessen, die jahrelang zwischen dem ganzen anderen blau-gelben Kram in FRA doch irgendwie gut aussahen, hier 1988 im Anflug auf die Südbahn (man stelle sich sowas jetzt mal in Air-Berlin-Bemalung vor):



Last edited by flyer408 on Thu Aug 21, 2014 9:39 pm; edited 1 time in total
Back to top Go down
Gast
Guest



PostSubject: Re: L-1011 in FRA   Fri Nov 20, 2009 8:56 pm

Und wieder eine kleine Korrektur: N164AT hat nicht das finale Erscheinungsbild, sondern das "vorfinale".

Finale war dies hier.
Back to top Go down
flyer408



Anzahl der Beiträge : 217
Anmeldedatum : 2009-09-04

PostSubject: Re: L-1011 in FRA   Fri Nov 20, 2009 9:32 pm

OK, dieses letzte Erscheinungsbild würde ich als Variante des genannten Farbschemas einordnen.
Back to top Go down
MCDU

avatar

Anzahl der Beiträge : 648
Anmeldedatum : 2009-10-02

PostSubject: Re: L-1011 in FRA   Sun Feb 07, 2010 5:37 pm

da gab es noch die GlobeJet mit alten Transat Kisten, die sind 2006 ein paar mal für die Eritrean geflogen
OD-MIR, für ne eigene Bemahlung hats nie gelangt



(Ps: ist meine einzige Tristar die ich in FRA aufgenommen hab)
Back to top Go down
Whisperjet

avatar

Anzahl der Beiträge : 7536
Anmeldedatum : 2008-08-24
Ort : FRA

PostSubject: Re: L-1011 in FRA   Sun Jan 09, 2011 11:52 pm

American Trans Air L1011 N192AT auf einem der regelmäßigen Charterflüge im Jahre 1987.
Back to top Go down
Freightdog



Anzahl der Beiträge : 25
Anmeldedatum : 2010-08-02

PostSubject: Re: L-1011 in FRA   Thu Feb 24, 2011 11:04 am

Ich schwelge schon wieder in Erinnerungen....hat jemand AIA-Kalitta N108CK vor dem T2 aufgenommen?
Back to top Go down
Sponsored content




PostSubject: Re: L-1011 in FRA   

Back to top Go down
 
L-1011 in FRA
View previous topic View next topic Back to top 
Page 1 of 3Go to page : 1, 2, 3  Next
 Similar topics
-
» Lockheed L-1011 Tristar
» L-1011 in FRA

Permissions in this forum:You cannot reply to topics in this forum
Frankfurt Aviation Forum :: Frankfurt - FRA/EDDF :: Historisches-
Jump to: