HomeHome  RegisterRegister  Log in  

Share | 
 

 Betrunkener Pilot aus Russland erhält Startverbot FRA

View previous topic View next topic Go down 
AuthorMessage
NG

avatar

Anzahl der Beiträge : 1635
Anmeldedatum : 2009-03-25
Alter : 29

PostSubject: Betrunkener Pilot aus Russland erhält Startverbot FRA   Sun Oct 11, 2009 6:12 pm

Die Polizei auf dem Frankfurter Flughafen hat den alkoholisierten Piloten einer russischen Fluglinie aus dem Verkehr gezogen. Er bekam eine Anzeige wegen gefährlichen Eingriffs in den Luftverkehr.


Mehr auf http://www.spiegel.de/reise/aktuell/0,1518,654486,00.html


Hat Folgenden Flug betroffen
SBI 852
SBI 852 nach Novosibirsk, Russland

Fluggesellschaft: Siberia Airlines

19:10 __________Sa__ 06:35

A320


Last edited by tap on Mon Oct 12, 2009 12:25 am; edited 1 time in total
Back to top Go down
blacktiger

avatar

Anzahl der Beiträge : 164
Anmeldedatum : 2009-10-04
Alter : 26
Ort : Hochheim am Main

PostSubject: Re: Betrunkener Pilot aus Russland erhält Startverbot FRA   Sun Oct 11, 2009 10:35 pm

Hört sich lustiger an als es eigentlich ist. Dass er Russe ist scheint Zufall zu sein Laughing Aber spaß bei Seite, der S7 wird das keinen guten Ruf verschaffen, obwohl die ja eigentlich garnix dagegen tun können. Was meint ihr...ist die Dunkelziffer der alkoholisierten Piloten hoch? Oder ist das ein seltenes Vorkommnis?
Back to top Go down
NG

avatar

Anzahl der Beiträge : 1635
Anmeldedatum : 2009-03-25
Alter : 29

PostSubject: Re: Betrunkener Pilot aus Russland erhält Startverbot FRA   Sun Oct 11, 2009 10:53 pm

Hi.
Ich weiss nur in FRA hat es mal DL erwischt mit besoffenen Piloten in LHR mal die UA ist nix neues und ich denke auch es kommt öfter vor als bekannt gegeben wird .....
Im Stress trinkt Mann -->> eben ein übern Durst..... Exclamation Exclamation Razz
Back to top Go down
Adler im Wind

avatar

Anzahl der Beiträge : 7277
Anmeldedatum : 2008-08-25
Ort : Mainhattan

PostSubject: Re: Betrunkener Pilot aus Russland erhält Startverbot FRA   Mon Oct 12, 2009 9:41 am

Russen haben immer eine Ladung Wodka dabei, notfalls können sie damit ihre Tupolevs betanken, ist schon passiert albino
Koreaner saufen auch, Jumbo in Alaska mit komplett blauer Crew abgestürzt monkey
wer nicht säuft ist ein Heiliger farao


Last edited by jetblaster on Mon Oct 12, 2009 8:55 pm; edited 3 times in total
Back to top Go down
https://www.flickr.com/photos/joe_balloo
Gast
Guest



PostSubject: Re: Betrunkener Pilot aus Russland erhält Startverbot FRA   Mon Oct 12, 2009 5:59 pm

jetblaster wrote:
Russen haben immer eine Ladung Wodka dabei, notfalls können sie damit ihre Tupolevs betanken, ist schon passiert albino
Koreaner saufen auch, Jumbo in Alaska mit komplett blauer Crew abgestürzt monkey
wer nicht säuft ist Allah farao

Hi Jetblaster. habe mal eine Frage an dich. Was meinst du genau damit. Wer nicht säuft ist allah.
Bitte um eine Antwort. Danke
Back to top Go down
firefly_vc

avatar

Anzahl der Beiträge : 373
Anmeldedatum : 2009-02-12

PostSubject: Re: Betrunkener Pilot aus Russland erhält Startverbot FRA   Mon Oct 12, 2009 6:23 pm

jetblaster wrote:
Koreaner saufen auch, Jumbo in Alaska mit komplett blauer Crew abgestürzt

Hast Du da zufällig nähere Angaben zu ? Ich finde weder für Korean noch für Asiana noch für Alaska einen entsprechenden Vorfall ?
Back to top Go down
NG

avatar

Anzahl der Beiträge : 1635
Anmeldedatum : 2009-03-25
Alter : 29

PostSubject: Re: Betrunkener Pilot aus Russland erhält Startverbot FRA   Mon Oct 12, 2009 6:28 pm

firefly_vc wrote:
jetblaster wrote:
Koreaner saufen auch, Jumbo in Alaska mit komplett blauer Crew abgestürzt

Hast Du da zufällig nähere Angaben zu ? Ich finde weder für Korean noch für Asiana noch für Alaska einen entsprechenden Vorfall ?


Diese Aussage ist sehr sehr dürftig von JOE!!!

Vielleicht meint er diesen Vorfall??

Am 6. August 1997 verunglückte eine Boeing 747-300 der Korean Air in Guam am Flughafen Antonio B. Won Pat (Korean Air Flug KE801).[1] 227 Menschen starben bei diesem schweren Unglück, 27 überlebten den Absturz.

Quelle http://de.wikipedia.org/wiki/Korean_Air#Zwischenf.C3.A4lle
Back to top Go down
firefly_vc

avatar

Anzahl der Beiträge : 373
Anmeldedatum : 2009-02-12

PostSubject: Re: Betrunkener Pilot aus Russland erhält Startverbot FRA   Mon Oct 12, 2009 6:32 pm

Guam liegt von Alaska so weit entfernt wie Berlin von Miami und die Unfallursache damals war keine besoffene Crew, sondern extrem schlechtes Wetter.
Der Unfall kann es also nicht gewesen sein.
Back to top Go down
NG

avatar

Anzahl der Beiträge : 1635
Anmeldedatum : 2009-03-25
Alter : 29

PostSubject: Re: Betrunkener Pilot aus Russland erhält Startverbot FRA   Mon Oct 12, 2009 6:45 pm

Sollten wir uns mal von jetblaster es erklären lassen was er meint...
Back to top Go down
Adler im Wind

avatar

Anzahl der Beiträge : 7277
Anmeldedatum : 2008-08-25
Ort : Mainhattan

PostSubject: Re: Betrunkener Pilot aus Russland erhält Startverbot FRA   Mon Oct 12, 2009 7:20 pm

http://www.absoluteastronomy.com/topics/Korean_Air_incidents_and_accidents
.
nach einem KAL Frachter Absturz in Alaska wurde in der Untersuchung des Unfalls festgestellt, dass die getöteten Piloten einen erhöhten Blutalkoholspiegel
aufwiesen. den genauen Unfall kann ich nicht mehr rekonstruieren, da mir obiger Link da auch nicht weiterhilft monkey
die Fracht bestand aus lebenden Kühen No
ich weiss auch nich t mehr ob es eine B707 /DC10 oder B747 war. NTSB hat nur einen DC 10 crash in Alaska.
NTSB Identification: DCA84AA013A.
The docket is stored on NTSB microfiche number 23846.
Scheduled 14 CFR KOREAN AIR LINES
Accident occurred Friday, December 23, 1983 in ANCHORAGE, AK
Aircraft: McDonnell Douglas DC-10-30CF, registration: H7339
Injuries: 3 Serious, 3 Minor, 6 Uninjured.
wenn ich mal viel Zeit habe, werde ich mich weiter in das Thema vertiefen.
Back to top Go down
https://www.flickr.com/photos/joe_balloo
Gast
Guest



PostSubject: Re: Betrunkener Pilot aus Russland erhält Startverbot FRA   Mon Oct 12, 2009 7:47 pm

jetblaster wrote:
Russen haben immer eine Ladung Wodka dabei, notfalls können sie damit ihre Tupolevs betanken, ist schon passiert albino
Koreaner saufen auch, Jumbo in Alaska mit komplett blauer Crew abgestürzt monkey
wer nicht säuft ist ein Heiliger farao
es sind schon viele Piloten bei Alkoholcontrollen unangenehm aufgefallen pale

Hi Jetblaster. Geht doch wenn man nochmal darüber nachdenkt was man hier reinschreibt. Plötzlich wird es korrigiert . Es schreibt auch niemand was über Jesus oder Christus. Das gehört auch nicht hier rein. Ich wäre da ein bisschen vorsichtig mit dem was du hier reinschreibst.


Ich erinnere nur daran was an snake `s Bild geschrieben wurde.
Jesus ist ungerecht, den einen spendet er Sonne, den anderen nur Schatten
und denen im grossen Tower spendet er nicht mal Intelligenz.

Vielleicht ist Jesus zu dir ungerecht weil du solche sachen hier reinschreibst.
Das muss net sein oder ???
Back to top Go down
firefly_vc

avatar

Anzahl der Beiträge : 373
Anmeldedatum : 2009-02-12

PostSubject: Re: Betrunkener Pilot aus Russland erhält Startverbot FRA   Mon Oct 12, 2009 7:53 pm

Hab mir den NTSB Bericht grade mal angesehen - die DC-10 war es nicht, da einerseits die Crew überlebt hat und andererseits keine Alkoholisierung festgestellt wurde.

So, wer lange sucht, wird endlich fündig. Deine Koreaner waren Japaner und der Jumbo eine DC-8
---> http://aviation-safety.net/database/record.php?id=19770113-0

Bei 32 Jahren kann das schonmal durcheinander geraten - von daher danke für den Anstoß der Debatte (das Thema interessiert mich nunmal sehr)
Smile Nur beim nächsten KAL Jumbo den Du knipst solltest Du vielleicht Abbitte leisten lol!
Back to top Go down
Adler im Wind

avatar

Anzahl der Beiträge : 7277
Anmeldedatum : 2008-08-25
Ort : Mainhattan

PostSubject: Re: Betrunkener Pilot aus Russland erhält Startverbot FRA   Mon Oct 12, 2009 7:59 pm

@ turan 777
bei uns herrscht Meinungsfreiheit, wir sperren nicht jeden wenn er sich mal im Ton vergreift
Moralapostel wollen wir keine No
@ firefly-vc
mea culpa - aus dem Gedächtnis wird's immer schwierig, aber es war Alaska und es war halt'ne DC8 von JAL
na bei dem Rekord von KAL, kommen die einem automatisch in den Sinn, aber sollen sich ja in den letzten Jahren erheblich gebessert haben.
finde ich gut, wenn mal einer tiefer schürft king
greetz
Back to top Go down
https://www.flickr.com/photos/joe_balloo
Gast
Guest



PostSubject: Re: Betrunkener Pilot aus Russland erhält Startverbot FRA   Mon Oct 12, 2009 10:17 pm

jetblaster wrote:
@ turan 777
bei uns herrscht Meinungsfreiheit, wir sperren nicht jeden wenn er sich mal im Ton vergreift
Moralapostel wollen wir keine No
@ firefly-vc
mea culpa - aus dem Gedächtnis wird's immer schwierig, aber es war Alaska und es war halt'ne DC8 von JAL
na bei dem Rekord von KAL, kommen die einem automatisch in den Sinn, aber sollen sich ja in den letzten Jahren erheblich gebessert haben.
finde ich gut, wenn mal einer tiefer schürft king
greetz


Das war das richtige wort. Der TON . Darauf kommt es an.
Hoffe das war der letzte Beitrag wo Religionen hier eingemischt
werden . auch greetz zurück . bounce
Back to top Go down
Gast
Guest



PostSubject: Re: Betrunkener Pilot aus Russland erhält Startverbot FRA   Mon Oct 12, 2009 11:03 pm

Also ich möchte mal daran erinnern, dass wir hier ein Luftfahrtforum sind und kein Kleinod der Hetze, wenns auch manchmal so aussieht.

Es kommt leider sehr häufig vor, dass sich mal jemand im Ton vergreift oder das auch nur unterstellt bekommt, da es auch vorkommt, dass sich jemand unbegründet auf den Schlips getreten fühlt und dann, wie in diesem Beispiel, Sachen meint zu verstehen, die gar nicht gemeint sind, also Mücken zu Elefanten aufblasen möchte.

Der Grund für solche Missstände liegt in der überwiegenden Anonymität, die sich in diesem Rahmen hier auch nicht ändern lässt. Manches kann man eben nur verstehen, wenn man die Leute irgendwie persönlich kennt.

Es gab und gibt hier keinerlei Angriffe auf Religionen oder religiöse Menschen in diesem Forum. Eine Religionspolizei, die einem das Wort im Mund umdrehen möchte, brauchen wir hier jedenfalls nicht.

Ich finde auch nicht so toll, eine Diskussion zu beginnen in denen verschiedene Nationen als Suffvolk dargestellt werden. Ich denke auch die deutschen Entzugskliniken sind gut belegt.

Wir müssen mal wieder den Weg zu Einzelgags finden Very Happy
Back to top Go down
NG

avatar

Anzahl der Beiträge : 1635
Anmeldedatum : 2009-03-25
Alter : 29

PostSubject: Re: Betrunkener Pilot aus Russland erhält Startverbot FRA   Mon Oct 12, 2009 11:55 pm

Marschflugkörper wrote:
Eine Religionspolizei, die einem das Wort im Mund umdrehen möchte, brauchen wir hier jedenfalls nicht.


Diese Religionspolizei gibt es in Saudi Arabien... No
Back to top Go down
Gast
Guest



PostSubject: Re: Betrunkener Pilot aus Russland erhält Startverbot FRA   Tue Oct 13, 2009 10:22 am

Quote :
Diese Religionspolizei gibt es in Saudi Arabien...

Jo, und selbst da wird gesoffen. Und da es dort keine Entzugskliniken gibt (weil es ja offiziell auch keinen Alkohol gibt....) werden die saudischen Alkis dann in Deutschland trocken gelegt.
Im Übrigen ist es auch noch nicht sooo lange her, dass ein Pilot der Iran Air in FRA wegen Alkohol gestoppt wurde. Das wurde nur nicht sehr publik gemacht, um auf unsere muslimischen Freunde Rücksicht zu nehmen - was ich lächerlich finde. Das sind alles Menschen und Menschen sind fehlbar. Egal welcher Religion sie hinterher laufen. (Im Iran gibt es übrigens Entzugskliniken!)
Im Übrigen müssen sich auch Muslime endlich an unsere freiheitlich demokratische Grundordnung gewöhnen. Und gemäß dieser FdGo kann man auch über Religionen (einschließlich Islam) Witze machen. Wem's nicht gefällt - es gibt ja genügend Länder wo das verboten ist, da ist auch noch ausreichend Platz für Leute, die mit unserer Demokratie nix anfangen können. Rolling Eyes
Back to top Go down
Gast
Guest



PostSubject: Re: Betrunkener Pilot aus Russland erhält Startverbot FRA   Tue Oct 13, 2009 6:18 pm

A340642 wrote:
Quote :
Diese Religionspolizei gibt es in Saudi Arabien...

Jo, und selbst da wird gesoffen. Und da es dort keine Entzugskliniken gibt (weil es ja offiziell auch keinen Alkohol gibt....) werden die saudischen Alkis dann in Deutschland trocken gelegt.
Im Übrigen ist es auch noch nicht sooo lange her, dass ein Pilot der Iran Air in FRA wegen Alkohol gestoppt wurde. Das wurde nur nicht sehr publik gemacht, um auf unsere muslimischen Freunde Rücksicht zu nehmen - was ich lächerlich finde. Das sind alles Menschen und Menschen sind fehlbar. Egal welcher Religion sie hinterher laufen. (Im Iran gibt es übrigens Entzugskliniken!)
Im Übrigen müssen sich auch Muslime endlich an unsere freiheitlich demokratische Grundordnung gewöhnen. Und gemäß dieser FdGo kann man auch über Religionen (einschließlich Islam) Witze machen. Wem's nicht gefällt - es gibt ja genügend Länder wo das verboten ist, da ist auch noch ausreichend Platz für Leute, die mit unserer Demokratie nix anfangen können. Rolling Eyes


Hi A340642

Für mich war das Thema eigentlich gestern beendet. Aber so wie ich lese ist es für euch (für dich) noch nicht abgeschlossen.
Gestern gab es von jetblaster ein mißverständnis was auch korrigiert wurde und das Thema hiermit beendet war.

Gruß Turan 777
Back to top Go down
Gast
Guest



PostSubject: Re: Betrunkener Pilot aus Russland erhält Startverbot FRA   Tue Oct 13, 2009 7:26 pm

Hallo Turan777!

In einer pluralistischen Gesellschaft muss man mit pluralistischen Meinungen / Äußerungen leben. Nur weil ein Forenmitglied sich einschüchtern läßt, damit Du das Thema zufrieden für beendet erklären kannst, bedeutet das nicht, dass man dazu nicht noch etwas sagen darf - oder sogar muss. Ich lasse mir mein Grundrecht auf freie Meinungsäußerung nämlich von niemand nehmen.
Auch wenn Dir das von mir beigetragene nicht gefällt, musst Du es trotzdem hinnehmen. Sorry, so ist das nun mal in einer demokratischen Gesellschaft christlicher Prägung.

Trotzdem viele Grüße...
Back to top Go down
Gast
Guest



PostSubject: Re: Betrunkener Pilot aus Russland erhält Startverbot FRA   Tue Oct 13, 2009 7:42 pm

A340642 wrote:
Hallo Turan777!

In einer pluralistischen Gesellschaft muss man mit pluralistischen Meinungen / Äußerungen leben. Nur weil ein Forenmitglied sich einschüchtern läßt, damit Du das Thema zufrieden für beendet erklären kannst, bedeutet das nicht, dass man dazu nicht noch etwas sagen darf - oder sogar muss. Ich lasse mir mein Grundrecht auf freie Meinungsäußerung nämlich von niemand nehmen.
Auch wenn Dir das von mir beigetragene nicht gefällt, musst Du es trotzdem hinnehmen. Sorry, so ist das nun mal in einer demokratischen Gesellschaft christlicher Prägung.

Trotzdem viele Grüße...

Hi A340642
Ich nehme es leider nicht an und akzeptiere auch nicht dein Beitrag . Gefällt mir gar und gar net. Ich finde es lächerlich was du hier geschrieben. hast. Für mich ist dieses Thema beendet sage ich nochmal.
Back to top Go down
diddi

avatar

Anzahl der Beiträge : 932
Anmeldedatum : 2009-07-12
Ort : 50mls east of FRA

PostSubject: Re: Betrunkener Pilot aus Russland erhält Startverbot FRA   Tue Oct 13, 2009 7:50 pm

Irgendwie unlogisch, der letzte göttliche Beitrag von einer 777! santa
Back to top Go down
Gast
Guest



PostSubject: Re: Betrunkener Pilot aus Russland erhält Startverbot FRA   Tue Oct 13, 2009 8:01 pm

@Turan777:

Quote :
Ich nehme es leider nicht an
Ich hab ja auch nicht gesagt, dass Du es annehmen musst, sondern nur, dass Du es hinnehmen musst. Das ist ein Unterschied....!

Quote :
Gefällt mir gar und gar net.
Klar, es schmerzt mimmer, wenn man was zu hören kriegt, was man nicht hören will. Kenn ich aus eigener Erfahrung.

Quote :
Ich finde es lächerlich was du hier geschrieben. hast.
Dann hast Du es entweder nicht verstanden, oder - was schlimmer wäre - Du erkennst unser Grundgesetz und unsere Grundrechte nicht an.

Demokratische Grüße....
Back to top Go down
Sponsored content




PostSubject: Re: Betrunkener Pilot aus Russland erhält Startverbot FRA   

Back to top Go down
 
Betrunkener Pilot aus Russland erhält Startverbot FRA
View previous topic View next topic Back to top 
Page 1 of 1
 Similar topics
-
» Russland:Eishockey-Team stirbt bei Flugzeugabsturz
» Russland 1865: Mich.-Nr. 15?
» Flughöhen in Russland
» SWIFT VIRGINIA PILOT BOAT 1805 / ARTESANIA LATINA
» Kurze Vorstellung

Permissions in this forum:You cannot reply to topics in this forum
Frankfurt Aviation Forum :: Frankfurt - FRA/EDDF :: Airport-News-
Jump to: