HomeHome  RegisterRegister  Log in  

Share | 
 

 TPE 02./03.07.2016

View previous topic View next topic Go down 
AuthorMessage
HAJNase



Anzahl der Beiträge : 21
Anmeldedatum : 2016-04-15

PostSubject: TPE 02./03.07.2016   Mon Jul 04, 2016 10:55 am

Moin! Oder Nihau! Oder so ähnlich...

Heute gibt's mal Bilder von einem Airport, der im internationalen Spotterleben eher ein Schattendasein fristet: Taipei Taoyuan. Zu Unrecht, wie ich feststellen konnte. Zwar ist der Traffic nicht vergleichbar mit den üblichen Großflughäfen, aber einige Nettigkeiten kann man hier auch erwischen. Positionen gibt es einige an den beiden Runways. Die Nutzung ist vorhersehbar, wenn man weiß an welches Gate der Flieger geht. A+D-Gates auf die 23R, B+C-Gates auf die 23L. Ausnahmen bestätigen wie immer die Regel... Hier jetzt ein kleiner Bilderbogen.

Zunächt von der Morgenposition an der Südbahn. Es war 23L-Betrieb, wie fast immer in den Sommermonaten. Man steht auf einem stillgelegten Taxiway, der zum nahegelegenen Militärplatz führte. Der Zaun ist ca. 2 Meter hoch, also braucht man einen kleinen Tritt (oder eine 5-Stufen-Leiter als Asiate Laughing  ) Oder man nimmt eben sein Moped...


"Yeah" sagt der Bär von V-Air


Buntes aus Macau


Der kleine Platzhirsch


Der große Platzhirsch


Der fast genauso große Platzhirsch


Seltenes Kleingerät von China Airlines


321 in new colours


Air Macao in normal


In AMS hat er sicher besseres Licht, aber ich nehm ihn auch hier


Knallbunter Japaner


"Hello, Kitty" oder auch "Tschüs, Kitty"


Vanilla in der HAJ-Variante


Jumbo von EVA


Da standen nur chinesische Malereien im Flugplan. Google übersetzte mit "Zar Russland Flug". Fast gut, die Übersetzung


Der Russe war der letzte Flieger, den man von dort machen konnte. Mittlerweile stand die Sonne so im Zenit, dass nur noch mein Bauch und meine Nase Schatten auf den Boden warfen. Also Zeit für eine Mittagspause. Anschließend ging es kurz in den Anflug der 23L, eigentlich nur um die Position für abends zu prüfen. Aber da kam doch noch eine Hello-Kitty des Weges:


Gefolgt von einer der wenigen UNI Air:


Nun rüber zur 23R in ein Cafe, dessen Name ich weder lesen noch aussprechen kann. Hier hat man einen hervorragenden Blick auf die Runway. Und im Hintergrund braute sich ein gewaltiges Gewitter zusammen (das auch zum Glück dort blieb)

Ein einheimischer Lastentransporter eröffnete den Reigen:


Hier fliegt man noch Jumbo




Wieder so ein Bär


330 mit Kriegern drauf


Singapore-Kurzstrecke


Auch der hat es nicht so weit


So auch dieser


Kurzstreckenflieger


Singapore Airlines in der Billigvariante


Jetzt schnell rüber zur anderen Bahn. Hatten die netten Locals mir doch eine Info gesteckt


Viele Festlandchinesen sind zu sehen


Und natürlich der Emirates-Moppel. Wo fliegt der eigentlich nicht hin?


Was Großes von Transasia


Schnell in den Anflug der 23R. Denn es kam eine Sonderlacke


Und wieder zurück an die 23L, denn der grüne Hong-Kong-Chinese war im Anflug


Soweit für Sonnabend. 39° und Sonne haben ihre Spuren hinterlassen. Musste erstmal runterkühlen. Der Sonntag war wieder unerträglich heiß und nachmittags kam das übliche Gewitter.

Schießt hoch. Wohl nur Daunen geladen.


Die 330er sind bald nicht mehr in der Flotte


Bunter Pfirsich


Nok und Scoot zusammen


Mandarine auf dem Weg nach China


Viele Menschen auf dem Flieger, was auch immer die da machen


Wenn das rote das ist, wonach es aussieht, dann ist der Kollege kein Porschefahrer   Laughing


Wie süß


Schnell in den Anflug der 23R. Der ist nur Beifang.


Der auch


Aber der nicht. Mal wieder buntes Gerät aus dem Hause Air Asia


Zurück zur 23L. Leider war die erste Kitty-Triple schon raus. Aber eine kam noch.


Hießen die nicht mal Spring?


Für alle polyglotten Amsterdam-Fahrer: Die werden Schjamän ausgesprochen.


Und die Ssandong


Aussprache hab ich vergessen


Rüber zum Cafe (heißt übrigens Dschi Schi)


Großer Japaner-Frachter


Air China mit silbernen Applikationen


Air Asia X in der Hannover-Lackierung


UPS liefert


Shandong mit bunten Aufklebern aus dem Jahr 2014


Vanille aus Japan


Scoot ist mehrmals täglich da


Die Dreamliner-Lackierung passt zu China Airlines


Der einzige Europäer in seiner Taiwan-Variante


Bekenntnis zur Himmelsmannschaft


Zum Schluss noch in den Anflug der 23L. Herrliches Licht für die Evergreen


Das sich leider für die VietJet hinter einer Wolke versteckte...


So, das war's aus Taipeh Taoyouan. Jetzt kommt wieder die Arbeit. Zum Glück in klimatisierten Räumen.
Nase
Back to top Go down
cargohunter



Anzahl der Beiträge : 1675
Anmeldedatum : 2009-03-24

PostSubject: Re: TPE 02./03.07.2016   Mon Jul 04, 2016 11:33 am

Sehr schön, gefällt mir richtig gut. Top.
Back to top Go down
AWACS



Anzahl der Beiträge : 165
Anmeldedatum : 2011-06-16
Alter : 20
Ort : NUE

PostSubject: Re: TPE 02./03.07.2016   Sun Jul 10, 2016 8:20 pm

WOW sehr schöne Ausbeute!
Back to top Go down
Sponsored content




PostSubject: Re: TPE 02./03.07.2016   Today at 10:47 am

Back to top Go down
 
TPE 02./03.07.2016
View previous topic View next topic Back to top 
Page 1 of 1
 Similar topics
-
» Fanhansa Siegerflieger bis EM 2016
» ILA 2016 wird "optimiert" - 2 Tage kürzer
» Iron Maiden touren 2016 wieder diesmal mit 747
» Die Farbe Rot - 14.05.2016
» Ausgaben 2016 - Deutschland

Permissions in this forum:You cannot reply to topics in this forum
Frankfurt Aviation Forum :: Andere Flughäfen :: Sonstige Flughäfen - Rest der Welt-
Jump to: