HomeHome  RegisterRegister  Log in  
Share | 
 

 DC-9 in FRA

View previous topic View next topic Go down 
Go to page : 1, 2, 3, 4, 5  Next
AuthorMessage
diddi



Anzahl der Beiträge: 932
Anmeldedatum: 2009-07-12
Ort: 50mls east of FRA

PostSubject: DC-9 in FRA   Mon Sep 21, 2009 9:54 pm

Von der DC-9-10 bis zur DC-9-87 heißen die Geräte offiziell DC-9, da die Typenzulassung für diese Varianten auf DC-9 lautet.
Erst die "DC-9-88" hat ihr eigenes Typenzertifikat erhalten und das lautet auf MD-88. Streng genommen ist es also falsch,
von einer MD-82 oder MD-87 zu reden, da diese Bezeichung nur verwendet werden sollte, wenn in Klammern DC-9-82 oder eben
DC-9-87 dahintersteht.Soweit mit der Klugscheißerei, nun zu den Bildern.

Der AZ Frachter besuchte FRA damals mehrmals wöchentlich. Nette Idee, das CS für Cargo System




Eine DC-9-10 der Finnair




Ex TOA Domestic, ging der Neuner an Finnair, die sie für die Sommersaison 1982 an AVIACO verlieh. Ist eine DC-9-40, die nur von SAS
und TOA bestellt wurde. Douglas schein irgendwie Pech mit der 40 zu haben, die DC-8-40 und die DC-10-40 waren ja auch nicht
grade die Verkaufsschlager




Hier rollt die D-ALLA rein. War der erste Neuner bei denen. Die Garuda Bemalung wurde beibehalten.




Aero Lloyd in neuer Bemalung




Ex DC-9-10 der Finnair, an British Midland verliehen. Die finnische Registration wurde beibehalten,
da die DC-9 damals im Vereinigten Königreich noch nicht zertifiziert war.




AUA hatte auch eine ganze Menge von den Dingern




Der Neuner war bei germanischen Pleitegeiern recht beliebt (Atlantis, Aero Lloyd, German Wings).
Auch Germanair mietete sich eine DC-9-10 (ex Swissair), um die Wartezeit auf die neuen BAC1-11 zu überbrücken.




War mal von Adria Airways an SAS verliehen, hier wieder zurück im April 1986




Diese wurde an Delta abgeliefert, ging dann an OZARK und wurde von denen an Adria verliehen. Im April 1980
aufgenommen. Hinter dem Cockpit sieht es nach Delta Farben aus, hinter der Tür ist dann wohl die OZARK Tünche
in Grün zum Zuge gekommen.




Sie ging dann an OZARK zurück und wurde als nacktes Metall wieder an Adria verliehen. FRA, Mai 1981

Back to top Go down
Gast
Guest



PostSubject: Re: DC-9 in FRA   Tue Sep 22, 2009 9:09 am

Deleted.


Last edited by 08/15 on Mon Nov 08, 2010 12:01 am; edited 2 times in total
Back to top Go down
L188



Anzahl der Beiträge: 708
Anmeldedatum: 2009-02-02

PostSubject: Re: DC-9 in FRA   Tue Sep 22, 2009 6:52 pm

Ein paar DC9er wie sie Ende der 80ziger, anfang der 90ziger fast täglich in FRA zusehen waren.

SAS SE-DAP:



Inex Adria in std Bemalung, YU-AHW:

Back to top Go down
Whisperjet



Anzahl der Beiträge: 5530
Anmeldedatum: 2008-08-24
Ort: FRA

PostSubject: Re: DC-9 in FRA   Tue Sep 22, 2009 6:55 pm

Diese 2 Neuner waren Ende der 80'er so aber nicht mehr zu sehen - jedenfalls nicht in der Bemalung bzw. diesen Titeln.
Back to top Go down
diddi



Anzahl der Beiträge: 932
Anmeldedatum: 2009-07-12
Ort: 50mls east of FRA

PostSubject: Re: DC-9 in FRA   Tue Sep 22, 2009 7:21 pm

Ich hab auch immer Probleme mit den Jahrenszahlen! Freddi hat mich ja schon erwischt.
Und das Datum auf den Kodak-Papprähmchen ist teilweise schon verblasst.
Back to top Go down
Whisperjet



Anzahl der Beiträge: 5530
Anmeldedatum: 2008-08-24
Ort: FRA

PostSubject: Re: DC-9 in FRA   Tue Sep 22, 2009 7:31 pm

diddi wrote:
Ich hab auch immer Probleme mit den Jahrenszahlen! Freddi hat mich ja schon erwischt.
Und das Datum auf den Kodak-Papprähmchen ist teilweise schon verblasst.

Dafür sind die Farben alles andere als verblasst...zumindest bei den Kodachromes. Wink
Back to top Go down
diddi



Anzahl der Beiträge: 932
Anmeldedatum: 2009-07-12
Ort: 50mls east of FRA

PostSubject: Re: DC-9 in FRA   Tue Sep 22, 2009 8:28 pm

So soll es ja auch sein! Bei den alten Agfa Dias sieht es schon ganz anders aus.
Kodak weiss gar nicht, was sie da produziert haben. gass heißt, Kodak wohl schon,
bloß die Pixelfraternität hofft immer noch, dass sie ihre Bits und Bytes auch in 40 Jahren
noch genießen können. Heute vor 40 Jahren konnte man einen Schultaschenrechner z.B.
für nur 100 DM erstehen...
Back to top Go down
L188



Anzahl der Beiträge: 708
Anmeldedatum: 2009-02-02

PostSubject: Re: DC-9 in FRA   Wed Sep 23, 2009 7:22 am

die Amis hatten noch ihre Rhein Main Airbase und so gab es auch die verschiedenesten DC 9 ( C9):



Iberia und Alitalia DC 9-3 waren std Verkehr:





Nicht so oft war Martinair mit DC9-3 in FRA:

Back to top Go down
L188



Anzahl der Beiträge: 708
Anmeldedatum: 2009-02-02

PostSubject: Re: DC-9 in FRA   Wed Sep 23, 2009 7:24 am

Finnair setzte eine DC9-1 Frachter nach FRA ein, später stellte man auf B737-2F um:



Eine sehr schöne DC9-8 war diese Unifly Express, EI-BTU:

Back to top Go down
diddi



Anzahl der Beiträge: 932
Anmeldedatum: 2009-07-12
Ort: 50mls east of FRA

PostSubject: Re: DC-9 in FRA   Wed Sep 23, 2009 8:52 am

Bei Finnair "Cargo" in Rot, kannte sie nur mit schwarzem Zusatz!

Hier noch ein paar:


Die altgediente Spantax DC-9-15 in neuer Farbgebung, das Reg war sehr günstig unter den Triebwerken angebracht.




Ein Dauergast mit DC-9-30 in FRA. Die THY war auch stolzer Besitzer einer einzigen DC-9-10.




Spantax in Sparbemalung. Dahinter verbirgt sich die ex AUA OE-LDF.




Für AUA gebaut (=Another Useless Airline) und nicht gewollt, kam sie doch für kurze Zeit (von Martinair geleast) zur AUA




Auf der Bugradklappe kann man "GO" lesen, aber die I-TIGO finde ich nirgends.Es müsste also die N1798U sein, die als
Einzige von den Hawaiian Leases keine Frachtklappe hatte.

Back to top Go down
snake



Anzahl der Beiträge: 964
Anmeldedatum: 2008-11-17
Ort: Hessen

PostSubject: Re: DC-9 in FRA   Fri Nov 05, 2010 8:42 pm

D-ALLB der Aero Lloyd kurz vor der Übergabe an Midwest Express. (10.01.1994)

I-RIFZ - Alitalia am 23.06.1994

EC-CLD - Aviaco mit Vuelta 1996 Sticker. (23.08.1996)

Z3-ARA - Avioimpex im (Feb 1998)

G-ELDG - British Midland (27.07.1994)

KAF 321 - Kuwait Air Force (1995)
Back to top Go down
http://www.jetphotos.ch/aviationphotos/search.php?search=user&am
Gast
Guest



PostSubject: Re: DC-9 in FRA   Sat Nov 06, 2010 12:34 am

Traumhafte Aufnahmen!

Vielen Dank!
Back to top Go down
snake



Anzahl der Beiträge: 964
Anmeldedatum: 2008-11-17
Ort: Hessen

PostSubject: Re: DC-9 in FRA   Sat Nov 06, 2010 2:07 pm

Ok, habe mir die Mühe gemacht und noch ein paar Baby 9ner zu Bearbeiten.
HB-IFA der Aeroleasing. Maschine stand zuvor bei der Express One im Einsatz.

HB-IEF - Aeroleasing (17.03.1994)

YL-BAA - Baltic International diente als TU134 Ersatz. Was da wohl Wirtschaftlicher war ? (1994)

G-BMAI - British Midland (23.04.1994)

I-TIAN - Noman mit Frachttür ( 04.10.1995 )

OY-KGF - SAS ( Aug1996 )

OY-KID "Rane Viking" - SAS flog noch bis Sommer 2000 mit den kurzen nach FRA ( Jul1998 )
Back to top Go down
http://www.jetphotos.ch/aviationphotos/search.php?search=user&am
N14AZ



Anzahl der Beiträge: 226
Anmeldedatum: 2010-01-27

PostSubject: Re: DC-9 in FRA   Sat Nov 06, 2010 7:09 pm

Danke für die Bilder. Die kurzen DC 9 haben's mir angetan. Die letzte, die ich gesehen habe, war sogar in Frankfurt am 02.12.1999 und zwar N13FE, DC 9-14, Genesis Aviation.
Back to top Go down
THX Express



Anzahl der Beiträge: 478
Anmeldedatum: 2009-10-21
Ort: Berlin

PostSubject: Re: DC-9 in FRA   Sat Nov 06, 2010 10:27 pm

N14AZ wrote:
Danke für die Bilder. Die kurzen DC 9 haben's mir angetan. Die letzte, die ich gesehen habe, war sogar in Frankfurt am 02.12.1999 und zwar N13FE, DC 9-14, Genesis Aviation.

Mir geht es auch so, ein klasse Flieger!!

Danke für die tollen Bilder!
Back to top Go down
http://www.berlinas.blogspot.de/
 

DC-9 in FRA

View previous topic View next topic Back to top 
Page 1 of 5Go to page : 1, 2, 3, 4, 5  Next

Permissions in this forum:You cannot reply to topics in this forum
Frankfurt Aviation Forum :: Frankfurt - FRA/EDDF :: Historisches-