HomeHome  RegisterRegister  Log in  

Share | 
 

 DXB und DWC (Air Show) Nov 2015

View previous topic View next topic Go down 
AuthorMessage
Greenlandy



Anzahl der Beiträge : 68
Anmeldedatum : 2010-04-13
Alter : 50
Ort : Bad Homburg

PostSubject: DXB und DWC (Air Show) Nov 2015   Sun Nov 15, 2015 5:14 pm

Hallo zusammen,

es folgt ein relativ umfangreicher Bericht meiner kurzen Tour in die Emirate.

Gebucht hatte ich den Flug mit Qatar Airways FRA-DOH-DXB und in Dubai die Hotels Nojoum Apartments und Sheraton Deira für jeweils zwei Nächte gewählt.

Viel Spaß beim Betrachten




Mein nagelneuer A350XWB A7-ALE




wirklich eine bemerkenswerte 5-Star Airline, besonders von Reihe 6  Very Happy




die knapp 6 Stunden von FRA nach DOH vergingen wie im Flug...




... und waren sehr kurzweilig




Zwischenstopp in Doha




der neue Hamad International Airport ist ein Flughafen der Superlative. Einige Leute können tatsächlich noch Flughäfen bauen




der zentrale Mittelpunkt des Abflugbereiches: ein Teddybär! 5 Meter hoch, Tonnen schwer, 4 Millionen Dollar teuer




Weiter geht´s mit QTR A330 DOH - DXB




von Sitz 39A mal ein Notschuss der Tochterairline gemacht. Sie ging 10 min vor meinem Flug ebenfalls nach Dubai (DWC)


Nach der Ankunft mitten in der Nacht in Dubai und kleinem Verkehrschaos selbst Nachts um 01 Uhr fiel ich im Nojoum Hotel in einen kurzen Schlaf, um nach 5 Stunden mal die Lage auf dem Hoteldach zu checken:



Oha! Ganz schön weit weg. Das sind digitale 70mm Brennweite.




die nächste Indigo ließ nicht lange auf sich warten und mit ein bisschen Beschneiden und viel Lightroom kann man bei diesigen Lichtverhältnissen am Morgen und eintretendem Flimmern bei feuchten 25 Grad noch einiges retten.

Daher kommt jetzt auch nicht ganz so viel vom Pooldach des Nojoum:



Oman Air, kommt alle 1-2 Stunden aus Muscat




Mahan A340, kommt täglich zweimal aus Teheran und habe 3 Verschiedene erwischt




diese B737 kam mir nur einmal vor die Linse




Qatar kommt ca. zehnmal täglich mit allem, was die Flotte hergibt aus Doha rübergehüpft




Cargo kommt "nur" noch von UPS mit B747 und MD-11, Fedex (MD-11, B777) und TNT (B777) nach DXB.
Der Rest fliegt mittlerweile DWC an



Mit der Emirates-Flotte wird man natürlich zugeschmissen und hat nach 3 Tagen trotzdem nur 1/4 der Flotte erwischt...
Im Hintergrund nach Norden die Stadt Sharjah




Die indische Spicejet fliegt mit der tschechischen Travel Service B737-800 OK-TVX




Air Astana kommt ebenfalls täglich mit wechselnden Registrierungen



über 140 A380 hat Emirates bestellt...




... und man erwischt im Laufe des Vormittages auch die ein oder andere Sonderbemalung




MD-11 sind die lautesten Maschinen vor Ort




vom Zimmer 411 sieht die ganze Sache so aus




mit einem Bein im air conditioned Apartment kann man immer auf die Terrasse hüpfen, wenn was Interessantes vorbeifliegt

Das war´s dann auch schon für Tag 1 und mit Vorbereitungen für die Dubai Air Show geht´s dann direkt mit Tag 2 weiter:




Morgenstund hat Wüstengold im Mund. Noch scheint die Emirates-Flotte zu schlafen...






... aber ab 7 Uhr wird die halbe Flotte in die weite Welt rausgejagt




Alles, was Mittags in Europa erwartet wird, startet hier am frühen Morgen




Er nimmt die andere Richtung

Ich bin dann in den Mietwagen gestiegen, hab mich in den Harakiri-Verkehr gewagt und zur Air Show auf den 60 km entfernten Al Maktoum Airport (DWC) gefahren:







vom Bizjet bis zum A380 war alles verteten









"mein Haus, mein Auto, mein Pferd" heisst in den Emiraten: "meine Paläste, meine Bentleys, mein Gyrocopter"




die Eidgenossen waren auch da




Morgens um 10 Uhr assembled hier noch keiner







schönes Licht am Vormittag




die Schweizer CS100 ist natürlich auch vertreten




sicherlich ein Eyecatcher auf der Air Show




wirklich sehr beeindruckend




man weiß gar nicht, wo man überall knipsen soll




schöner Flieger







Zwischendurch mal was Kleineres, für den schmaleren Geldbeutel




Qatar war gleich mit mehreren Fliegern da




auch sehr schön, der Dicke




da ist in der Static Line der A350 schon fast nichts Besonderes mehr




gleich daneben wird der 25. Dreamliner für Qatar gefeiert




Kontrastprogramm




Stimmt, wir sind ja in Dubai; da darf der Platzhirsch nicht fehlen




inklusive der DXB-Massenware FlyDubai mit ihrer B737-Flotte







my aircraft?




die haben da ganz schön viel hingestellt







magic!




Airbus war im Gegensatz zu Boeing sehr stark vertreten




MSN002




bekommt man auch nicht so häufig vor die Linse: UAE Airforce A330 Tanke




und den sieht man so schnell auch nicht wieder




auch Helikopter wurden ausgestellt




für den zivilen Markt...




... als auch für den Militärischen Bereich







Im westlichen Bereich des Areals befand sich das allgemeine Militär




Zusammen mit den Streitkräften der UAE zeigten die USA ihre beeindruckenden Waffensysteme


















Zurück zu den Zivilisten:




so eine DA-40 sieht ja in Airline-Bemalung sehr schick aus




auch nicht schlecht so ein Mini-Jet




da durfte nicht jeder rein...




roter Teppich auf grünem Teppich




"Not for the public!"




das soll mal der neue International Airport von Dubai (DWC) werden. 140 qm2 groß mit mindestens 6 Parallelbahnen.
Bis jetzt existiert nur der untere Bereich in der linken Bildmitte, und das nur zum Teil. Das Vorfeld links am Rand gibt es auch noch nicht. Da, wo hier unten vorne die Autobahnabfahrt zu sehen ist und der "Mast" an der Halle steht, ist die Bereich der Air Show. Alles andere rechts mit seinen Runways und Terminals ist noch Vision...




so soll es mal aussehen...


Am nächsten Tag habe ich das Hotel gewechselt und bin ins Sheraton Deira gezogen. Nojoum war okay, das Apartment riesig, die Aussicht optimal, nur waren mir die Flieger etwas zu weit weg.
Sheraton wirbt ja auf seiner Homepage mit "Spotter-Rates" und die vorwiegend englischen Spotterforen und Websites loben dieses Hotel ausdrücklich.
Na, da war ich aber mal gespannt, fing aber an zu zweifeln, als ich mich dem Hotel näherte.
Was beim Nojoum zu weit weg war, war hier etwas zu nah dran, um nicht zu sagen: viel zu nah!
Das Hotel liegt fast unter der Runway-Achse und deshalb sind dort folgende Bilder möglich:



die morgendliche Indigo-Flotte



A320 mit Latten




Jazeera A320




Outbound-Rush auf der 12R




die Flotte des zweiten Platzhirschen Fly Dubai bekommt man in 3 Tagen komplett vor die Linse




ganz nett hier oben, oder?




besonders, wenn man fast nur Registrations aufschreibt und weniger Fotos macht. Das Dach war voller Engländer, die dort ihren Urlaub verbrachten




Cargo aus Frankfurt...




... landet auf der 12L. Links das T2 mit der Fly Dubai Flotte; daneben der Cargo-Bereich




ein paar Close-Up Versuche






die Highlights sind sehr interessant



täglich zweimal aus Kabul




Na, bitte!




bin nicht der Bizjet-Freund, aber der hier macht sich ganz gut




Qeshm Air aus dem Iran


btw.: Iran ist sehr oft mit wechselnden Airlines vertreten und haben am meisten Spaß gemacht:






laute und pfeifende Cargo




der Homecarrier...




... landet auf der 12L




Gleich hat er es geschafft


noch ein paar Highlights:



Iraqi B737 YI-ASJ




Shaheen A320 AP-BLM




Saudia "Skyteam" A330




TNT B777 aus Liege


bei starkem Seitenwind wurde dann die Bahn erneut gedreht, so dass nur noch Action-Shots möglich waren:



das Dickschiff kämpft mit dem Wind. Der Sand, den die äußeren Triebwerke aufgewirbelt haben, ist schon nach links geblasen worden




sehr beeindruckend!



so langsam hörte man ihn auch



Imposant


Am letzten Tag zog ein Sandsturm auf, so dass auf der Air Show sogar die Flugvorführungen teilweise abgesagt werden mussten.
In DXB hingegen kämpften die Flieger mit dem Sturm und der schlechten Sicht:



Fast unbemerkt aus dem Dunst schlich sich diese Herky an:




Das war´s dann auch schon aus Dubai und mit den folgenden Bildern möchte ich zeigen, dass es sich durchaus lohnt, diese Region zu besuchen.
Mit den Hotels war ich im allgemeinen ganz zufrieden, aber zum Fotografieren eignet sich für das evtl. nächste Mal eher das Mövenpick Deira, was genau zwischen Nojoum und Sheraton liegt



Abendstimmung auf dem Creek




Burj Khalifa





kurz vor dem abendlichen Schauspiel um 18 Uhr:






VG Thomas
Back to top Go down
http://greenlandy.com
SPOTTERTOMCOOL



Anzahl der Beiträge : 178
Anmeldedatum : 2014-02-08

PostSubject: Re: DXB und DWC (Air Show) Nov 2015   Sun Nov 15, 2015 5:37 pm

Super Bericht...die MILs sind Hammer
Back to top Go down
 
DXB und DWC (Air Show) Nov 2015
View previous topic View next topic Back to top 
Page 1 of 1
 Similar topics
-
» 22.08 2015 Radom Air Show 2015
» Kenworth Thurn und Taxis Show Truck
» Emirates mit A380 ab Sommer 2015 nach Düsseldorf?
» Neue Tarife ab 2015
» Fazit Spottertreffen vom 22.01.2015

Permissions in this forum:You cannot reply to topics in this forum
Frankfurt Aviation Forum :: Andere Flughäfen :: Sonstige Flughäfen - Rest der Welt-
Jump to: