HomeHome  RegisterRegister  Log in  

Share | 
 

 Etihad A330 ignoriert Nachtflugverbot

View previous topic View next topic Go down 
Go to page : Previous  1, 2
AuthorMessage
Stinker



Anzahl der Beiträge : 283
Anmeldedatum : 2011-10-16

PostSubject: Re: Etihad A330 ignoriert Nachtflugverbot   Thu Jan 08, 2015 2:00 pm

Völliger Quatsch. Geht einzig und alleín um den Wartungsstützpunkt und wird an anderen Flughäfen ebenso gehandhabt !!! Und da Du Dir sonst Sorgen um unsere Wirtschaft machst, solltest Du doch eigentlich froh darüber sein
Back to top Go down
FRAPIX

avatar

Anzahl der Beiträge : 444
Anmeldedatum : 2010-05-14
Alter : 50
Ort : EDDF

PostSubject: Re: Etihad A330 ignoriert Nachtflugverbot   Fri Jan 09, 2015 12:31 am

FRAmoveman wrote:
Adler im Wind wrote:

Es kommt an ca. 20 Nächten im Monat  in FRA vor , dass DE,TUI, AB oder andere......nach 23h00 landen ohne dass das Wetter
verantwortlich gemacht werden kann.
dies ist auch erlaubt... Based Carrier wie eben DE, TUI, AB, GEC dürfen bis 24:00 Uhr landen !
MK

ACHTUNG !!! Diese Regelung für verspätete Landungen bis 23:59L gilt für alle Airlines die einen planmäßigen Flug mit genehmigtem Airport-Slot haben Exclamation

Arrow Die alte Homebase-Regel, für ortsansässige Carrier mit Wartungsbetrieb, gibt es seit Inbetriebnahme der LBNW nicht mehr Exclamation
Back to top Go down
Stinker



Anzahl der Beiträge : 283
Anmeldedatum : 2011-10-16

PostSubject: Re: Etihad A330 ignoriert Nachtflugverbot   Fri Jan 09, 2015 7:45 am

Oh. Danke für die Info
Back to top Go down
Thunderbird

avatar

Anzahl der Beiträge : 475
Anmeldedatum : 2010-10-06
Ort : abeam EDDF

PostSubject: Re: Etihad A330 ignoriert Nachtflugverbot   Fri Jan 09, 2015 12:57 pm

Wo hier doch so ein Fass aufgemacht wird frage ich mich, warum man dem Piloten in CGN überhaupt die Startfreigabe erteilt hat? Meiner Meinung nach liegt dort der Grund allen Übels. Es kann doch nicht sein, dass in einer so gut vernetzten Branche die Kölner nicht wissen, was in Frankfurt Sache ist.

Dem von allen Seiten unter Druck stehenden Piloten kann man als in diesem Spiel ausgemachten einzelnen Hauptverantwortlichen natürlich am ehesten die Schuld in die Schuhe schieben.
Back to top Go down
Stinker



Anzahl der Beiträge : 283
Anmeldedatum : 2011-10-16

PostSubject: Re: Etihad A330 ignoriert Nachtflugverbot   Fri Jan 09, 2015 1:33 pm

Sorry, aber genau das ist in der heutigen Zeit die Aufgabe des Piloten, auch dafür verdient er gutes Geld. Und in CGN sprach nichts gegen eine Startfreigabe, da die Bahn frei, es keine Sicherheitsgründe und kein Nachtflugverbot existiert. Also gibt es rechtlich keine Grundlage den Flieger am Start zu hindern. Genauso wie er nicht an der Landung gehindert wurde. Der Pilot bzw. Airline Ops entscheidet.
Back to top Go down
Thunderbird

avatar

Anzahl der Beiträge : 475
Anmeldedatum : 2010-10-06
Ort : abeam EDDF

PostSubject: Re: Etihad A330 ignoriert Nachtflugverbot   Sat Jan 10, 2015 6:31 pm

Das mag Fakt sein. Der logische Menschenverstand sagt einem doch aber, dass die letzte Entscheidung in solch einem Falle eigentlich nicht beim Piloten liegen dürfte. Auch Fluglotsen und andere Entscheidungsträger verdienen gutes Geld. Nur um dann doch alle hier eigentlich erforderliche (aber halt nicht vorhandene) Verantwortung abzustreifen.

Im gegebenen Falle hätte es doch jemanden geben müssen, der die Ampel auf Rot schaltet und die Mühle in CGN nicht mehr vom Anker lässt - wenn das Nachtflugverbot in FRA denn so strikt ist, wie es angeblich ist. Natürlich: Hätte hätte Fahrradkette - doch wenn sich der Gesetzgeber schon so viel ausdenkt, müsste es doch auch in solch einem Fall genaue luftrechtspezifische Anweisungen geben.

Nun müsste man eruieren, wie es um die Dienstzeit der Crew bestellt war, wie es mit einem Slot für den kommenden Morgen ausgesehen hätte usw. Wahrscheinlich liess EY dem Piloten einfach keine andere Wahl, als den Flieger schnellstmöglich nach FRA zu bringen. Sicher immer noch billiger den eventuellen "Strafzettel" zu begleichen, als weitere Verspätungen in Kauf zu nehmen.
Back to top Go down
Stinker



Anzahl der Beiträge : 283
Anmeldedatum : 2011-10-16

PostSubject: Re: Etihad A330 ignoriert Nachtflugverbot   Sat Jan 10, 2015 7:41 pm

Ja, da gebe ich Dir zum Teil Recht. Aber kein Pilot der Welt wird seine ihm aufgetragene Verantwortung für die Sicherheit seiner Maachine abgeben wollen. Und der Pilot wusste rechtzeitig was Sache ist und hat sich Kraft seines"Amtes" darüber hinweggesetzt. Ich denke übrigens nicht, das sich der Pilot persönlich verantworten würd müssen. Das wird dann Etihad übernehmen. Schließlich ist nicht geklärt ob die Anweisung doch in Fra zu landen letztendlich von Etihad Ops gefällt wurde
Back to top Go down
Sponsored content




PostSubject: Re: Etihad A330 ignoriert Nachtflugverbot   

Back to top Go down
 
Etihad A330 ignoriert Nachtflugverbot
View previous topic View next topic Back to top 
Page 2 of 2Go to page : Previous  1, 2
 Similar topics
-
» Beluga à la A330
» Malaysia Cargo A330
» Etihad
» 03.10.2008 Etihad revised tail colours
» Zürich (ZRH) am 13 Nov. 2010

Permissions in this forum:You cannot reply to topics in this forum
Frankfurt Aviation Forum :: Frankfurt - FRA/EDDF :: Airport-News-
Jump to: